Während die meisten Fast-Food-Restaurants auf billigen, ungesunden Zutaten basieren, bieten viele Fast-Food-Restaurants inzwischen gesunde Alternativen an.

Einige große Ketten konzentrieren sich sogar ausschließlich auf gesundes Fast Food.

Sie können dir das Leben retten, wenn du keine Zeit oder Energie hast, eine gesunde Mahlzeit zu kochen.

Hier sind 10 Fast-Food-Restaurants, die einige gesunde Optionen auf der Speisekarte haben.

1. Chipotle

Chipotle Mexican Grill ist eine Restaurantkette, die sich auf Gerichte wie Tacos und Burritos spezialisiert hat.

Das Unternehmen versucht, nur biologische, lokale Zutaten zu verwenden und Fleisch von natürlich aufgezogenen Tieren.

Gesunde Optionen: Burritos, Tacos und Salate, mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüse, Reis, Bohnen und Guacamole

Standorte: in den gesamten Vereinigten Staaten sowie in Kanada, Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich

Du kannst einen Blick auf ihre Speisekarte werfen hier.

2. Chick-fil-A

Chick-fil-A ist ein Fast-Food-Restaurant, das sich auf Hähnchensandwiches spezialisiert hat.

Chick-fil-A war die erste Fastfood-Kette in den Vereinigten Staaten, die ein komplett transfettfreies Menü anbot.

Sie haben sich bemüht, ihre Gerichte gesünder zu gestalten. Vor allem das Kindermenü bietet Obstbeilagen und Milch zum Trinken.

Gesunde Optionen: Gegrillte Hähnchen-Nuggets, Hähnchensalate, gegrillter Marktsalat und Mehrkorn-Frühstückshaferflocken

Standorte: in den gesamten Vereinigten Staaten

Du kannst einen Blick auf ihre Speisekarte werfen hier.

3. Wendy’s

Wendy’s ist die drittgrößte Hamburger-Fastfood-Kette der Welt, hinter McDonald’s und Burger King.

Obwohl die Speisekarte hauptsächlich aus Hamburgern, Hähnchensandwiches und Pommes frites besteht, bietet Wendy’s auch einige gesündere Alternativen an.

Gesunde Optionen: Hähnchen-Salate und Hähnchen-Wraps

Standorte: 30 Länder weltweit, hauptsächlich in Nord- und Südamerika, Asien und der Karibik

Du kannst einen Blick auf ihre gesunden Salate werfen hier.

4. McDonald’s

McDonald’s ist die größte Fast-Food-Kette der Welt.

Sie ist berühmt für ihre charakteristischen Burger, wie zum Beispiel den Big Mac.

Die meisten Angebote von McDonald’s sind stark verarbeitet und ungesund. Das Unternehmen wurde für seine Rolle bei der weltweiten Verbreitung von Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes angeklagt.

Auch aufgrund dieser Kritik hat McDonald’s einige gesunde Optionen in sein Angebot aufgenommen.

Gesunde Optionen: mehrere gesunde Salate, meist mit Huhn, Gemüse und Obst

Orte: weltweit, in insgesamt 119 Ländern

Hier kannst du einen Blick auf die Salatkarte werfen.

5. Ruby Tuesday

Ruby Tuesday hat viele Restaurants auf der ganzen Welt.

Sie bieten eine große Speisekarte, die von Steaks und Meeresfrüchten bis hin zu Pasta und Salaten reicht.

Die gesünderen Optionen auf ihrer Speisekarte sind mit dem Namen „Fit & Trim“ gekennzeichnet. Diese Gerichte enthalten weniger als 700 Kalorien pro Portion.

Ruby Tuesday bietet Optionen für alle Arten von Ernährungsbedürfnissen, wie z.B. Glutenunverträglichkeit.

Gesunde Optionen: eine Auswahl an Fleisch, Fisch und Salaten, mit Beilagen wie gebackenen Kartoffeln und frischem Gemüse

Standorte: Nordamerika und Europa

Du kannst einen Blick auf ihre Speisekarte werfen hier.

6. Die Cheesecake Factory

Die Cheesecake Factory ist bekannt für gigantische Portionsgrößen und einen hohen Kaloriengehalt.

Aufgrund des gestiegenen Drucks bieten sie jetzt jedoch ein „SkinnyLicious“-Menü mit kleineren Portionsgrößen und gesünderen Zutaten an.

Gesunde Optionen: Steaks, Fisch, Meeresfrüchte, Salate und verschiedene Vorspeisen

Standorte: die Vereinigten Staaten, mit mehreren Restaurants im Nahen Osten

Du kannst einen Blick auf die SkinnyLicious Speisekarte werfen hier.

7. KFC

Kentucky Fried Chicken (KFC) ist ein internationales Fast-Food-Restaurant, das für sein typisches frittiertes Hähnchen bekannt ist. Dieses Franchise-Unternehmen serviert hauptsächlich ungesundes Essen.

Einige der Restaurants bieten jedoch auch gegrilltes Hähnchen an, um gesundheitsbewusste Kunden zu bedienen.

Gesunde Optionen: Gegrillte Hähnchenteile und Beilagen wie grüne Bohnen oder Maiskolben

Standorte: weltweit

Du kannst einen Blick auf ihre Speisekarte werfen hier.

8. Subway

Subway ist ein Fast-Food-Restaurant, das vor allem selbstgemachte Sandwiches (Subs) und Salate verkauft.

Du kannst das Brot aber auch ganz weglassen und einen Salat mit Hähnchenbrust und viel frischem Gemüse bestellen.

Gesunde Optionen: Vollkornbrot, dazu viel Gemüse

Standorte: 44.000 Restaurants in 110 Ländern

Du kannst einen Blick auf ihre Speisekarte werfen hier.

9. Panera-Brot

Panera Bread ist eine Bäckerei, ein Café und ein Restaurant, das Backwaren, Suppen, Salate und Sandwiches anbietet.

Gesunde Optionen: eine Vielzahl von gesunden Suppen und Salaten

Standorte: Nordamerika

10. Fast jedes Fast-Food-Restaurant

Heutzutage bietet fast jedes Fast-Food-Restaurant gesunde Optionen an. Wenn nicht, können die Gerichte manchmal an deine Ernährungsgewohnheiten angepasst werden.

Manche Menschen bevorzugen vollwertige und eiweißreiche Speisen wie Steak oder Fisch, zusammen mit einer Beilage aus Gemüse und vielleicht einer Ofenkartoffel. Aber Fast-Food-Restaurants haben in der Regel auch vegetarische Optionen im Angebot.

Nimm dir einfach die Zeit, die Speisekarte durchzulesen. Höchstwahrscheinlich wirst du etwas Gesundes finden – oder etwas, das mit einfachen Änderungen gesund gemacht werden kann.

Die Quintessenz

Viele der oben genannten Restaurants sind für ihre große Auswahl an ungesundem Essen bekannt. Aber wenn du keine Lust auf traditionelles Fast Food hast, ist es gut zu wissen, dass es auch gesündere Alternativen gibt.

Einige Fast-Food-Restaurants bieten auch glutenfreie Optionen und vegetarische Gerichte an.

Obwohl es einige dieser Restaurants nur in den Vereinigten Staaten gibt, sind die meisten international.

Wenn du es das nächste Mal eilig hast und zu einem Fastfood-Restaurant gehst, solltest du dich für eine gesunde Variante entscheiden.

Teilen
Avatar-Foto

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Nur noch 3 Tage
Jetzt Ernährungsplan erstellen
5 Zutaten, ohne Kochen & ohne Kalorienzählen. Einfacher gehts nicht!
Statt 39,99€, einmalig 19,99€
👉 Zum Ernährungsplan 👉