Zitrone (Citrus limon) ist neben Grapefruits, Limetten und Orangen eine der häufigsten Zitrusfrüchte (1).

Während das Fruchtfleisch und der Saft am meisten verwendet werden, wird die Schale meist weggeworfen.

Studien haben jedoch ergeben, dass die Zitronenschale voller bioaktiver Verbindungen ist, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile bieten können.

Hier sind 9 potenzielle Vorteile und Verwendungsmöglichkeiten von Zitronenschalen.

1. Hoher Nährwert

Obwohl sie nur in kleinen Mengen gegessen werden, sind Zitronenschalen sehr nahrhaft. Ein Esslöffel (6 Gramm) liefert (2):

  • Kalorien:
    3
  • Kohlenhydrate: 1 Gramm
  • Ballaststoffe: 1 Gramm
  • Eiweiß: 0 Gramm
  • Fett: 0 Gramm
  • Vitamin C: 9% des Tageswertes (DV)

Zitronenschalen enthalten eine große Menge an Ballaststoffen und Vitamin C und liefern 9 % des Tagesbedarfs in nur 1 Esslöffel (6 Gramm) (3).

Außerdem enthält er geringe Mengen an Kalzium, Kalium und Magnesium.

D-Limonen, eine Verbindung, die der Zitrone ihr charakteristisches Aroma verleiht, ist auch in der Schale enthalten und könnte für viele der gesundheitlichen Vorteile dieser Frucht verantwortlich sein.

Zusammenfassung Zitronenschalen sind sehr
kalorienarm und enthält viele Ballaststoffe, Vitamin C und D-Limonen. Außerdem ist sie
enthält mehrere Mineralien.

2. Kann die Mundgesundheit unterstützen

Zahnkaries und Zahnfleischentzündungen sind weit verbreitete Mundkrankheiten, die durch Bakterien wie Streptococcus mutans (4).

Zitronenschalen enthalten antibakterielle Substanzen, die das Wachstum von Mikroorganismen hemmen können.

In einer Studie identifizierten Forscherinnen und Forscher vier Verbindungen in Zitronenschalen, die starke antibakterielle Eigenschaften haben und verbreitete Bakterien, die Mundkrankheiten verursachen, wirksam bekämpfen (5).

Außerdem hat eine Reagenzglasstudie ergeben, dass Zitronenschalenextrakt gegen Streptococcus mutans Aktivität, wobei höhere Dosen wirksamer waren (6).

Zusammenfassung Zitronenschalen haben
antibakterielle Eigenschaften, die das Wachstum von Mikroorganismen hemmen können
die für Mundkrankheiten verantwortlich sind.

3. Reich an Antioxidantien

Antioxidantien sind Pflanzenstoffe, die Zellschäden verhindern, indem sie freie Radikale in deinem Körper bekämpfen (7).

Zitronenschalen sind reich an Antioxidantien, darunter D-Limonen und Vitamin C (7, 8, 9, 10).

Der Verzehr von Flavonoid-Antioxidantien wie D-Limonen wird mit einem geringeren Risiko für bestimmte Krankheiten wie Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht (11, 12).

In einer Reagenzglasstudie wurde festgestellt, dass Zitronenschalen eine stärkere antioxidative Wirkung haben als Grapefruit- oder Mandarinenschalen (13).

Tierstudien zeigen auch, dass D-Limonen die Aktivität eines Enzyms erhöht, das hilft, oxidativen Stress zu reduzieren. Oxidativer Stress wird mit Gewebeschäden und beschleunigter Alterung in Verbindung gebracht (14, 15, 16).

Außerdem wirkt das Vitamin C in Zitronenschalen als starkes Antioxidans und fördert ebenfalls die Gesundheit des Immunsystems (17).

Zusammenfassung Zitronenschalenangebote
mehrere Antioxidantien, darunter D-Limonen und Vitamin C, die deine
Immunsystem schützen und dein Krankheitsrisiko verringern.

4. Kann antimikrobielle und antifungale Eigenschaften haben

Zitronenschalen können verschiedene antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften haben (18, 19).

In einer Reagenzglasstudie hat diese Schale das Wachstum von antibiotikaresistenten Bakterien erheblich beeinträchtigt und reduziert (20).

Eine weitere Reagenzglasstudie zeigte, dass Zitronenschalenextrakt einen arzneimittelresistenten Pilz bekämpft, der Hautinfektionen verursacht (21).

Trotz dieser vielversprechenden Ergebnisse sind Studien am Menschen erforderlich.

Zusammenfassung Zitronenschalen können
antimikrobielle und antimykotische Wirkungen haben – sogar gegen antibiotikaresistente
Stämme. Es ist jedoch noch mehr Forschung nötig.

5. Kann dein Immunsystem stärken

Zitronenschalenextrakt kann aufgrund seines Gehalts an Flavonoiden und Vitamin C dein Immunsystem stärken (13, 22).

Eine 15-tägige Studie, in der Fischen dehydrierte Zitronenschalen verabreicht wurden, zeigte eine verbesserte Immunantwort (23).

Außerdem ergab eine Auswertung von 82 Studien, dass 1-2 Gramm Vitamin C pro Tag die Schwere und Dauer einer Erkältung bei Erwachsenen um 8% und bei Kindern um 14% reduzieren (24).

Vitamin C reichert sich auch in Phagozyten an, einer Zellart, die schädliche Verbindungen aufnimmt (25).

Zusammenfassung Zitronenschalen enthalten
Flavonoide und Vitamin C, die das körpereigene Immunsystem anregen können, um
deine Gesundheit zu schützen.

6. Kann die Gesundheit des Herzens fördern

Hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel und Fettleibigkeit sind allesamt Risikofaktoren für Herzkrankheiten, die in den USA die häufigste Todesursache sind (26).

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Verbindungen wie Flavonoide, Vitamin C und Pektin – der Hauptfaserstoff in der Zitronenschale – dein Risiko senken können.

Eine Überprüfung von 14 Studien mit 344.488 Personen ergab, dass eine durchschnittliche Erhöhung von 10 mg Flavonoiden pro Tag das Risiko für Herzkrankheiten um 5 % reduzierte (27).

Außerdem senkte D-Limonen in einer Studie an fettleibigen Mäusen den Blutzucker-, Triglycerid- und LDL-(schlechtes) Cholesterinspiegel und erhöhte gleichzeitig das HDL-(gutes) Cholesterin (28).

In einer 4-wöchigen Studie mit 60 übergewichtigen Kindern wurde festgestellt, dass die Einnahme von Zitronenpulver (mit Schale) zu einer Senkung des Blutdrucks und des LDL (schlechten) Cholesterins führte (29).

Das Pektin in Zitronenschalen kann auch den Cholesterinspiegel senken, indem es die Ausscheidung von Gallensäuren erhöht, die von der Leber produziert werden und das Cholesterin binden (30, 31).

Zusammenfassung Flavonoide, Vitamin
C und Pektin in Zitronenschalen können die Herzgesundheit fördern, indem sie
den Cholesterinspiegel im Blut und andere Risikofaktoren für Herzkrankheiten senken.

7. Kann krebshemmende Eigenschaften haben

Zitronenschalen haben möglicherweise mehrere krebsbekämpfende Eigenschaften.

So wird die Aufnahme von Flavonoiden mit einem geringeren Risiko für verschiedene Krebsarten in Verbindung gebracht, und Vitamin C kann das Wachstum der weißen Blutkörperchen fördern, die dabei helfen, mutierte Krebszellen zu eliminieren (29, 32, 33).

D-Limonen kann auch krebshemmende Eigenschaften haben, insbesondere gegen Magenkrebs (34).

In einer Reagenzglasstudie wurde festgestellt, dass diese Verbindung hilft, Magenkrebszellen abzutöten. Ebenso wurde in einer 52-wöchigen Studie an Ratten festgestellt, dass verschiedene Konzentrationen von D-Limonen Magenkrebs hemmten, indem sie die Todesrate der mutierten Zellen erhöhten (35, 36).

Trotzdem sollte man Zitronenschalen nicht als Behandlung oder Heilmittel für Krebs ansehen. Forschung am Menschen ist notwendig.

Zusammenfassung Einige Verbindungen in Zitronenschalen können krebshemmend wirken
Potenzial haben. Allerdings sind Studien am Menschen notwendig, um diese Erkenntnisse zu bestätigen.

8. Kann Gallensteine behandeln

Einige Studien deuten darauf hin, dass D-Limonen bei der Behandlung von Gallensteinen helfen kann – harte Ablagerungen, die sich in deiner Gallenblase bilden können (37).

In einer Studie an 200 Menschen mit Gallensteinen kam es bei 48% derjenigen, denen ein D-Limonen-Lösungsmittel injiziert wurde, zu einem vollständigen Verschwinden der Gallensteine, was darauf hindeutet, dass diese Behandlung eine wirksame Alternative zur Operation sein könnte (38, 39).

Trotzdem ist weitere Forschung notwendig.

Zusammenfassung Obwohl mehr
Studien erforderlich sind, könnte das D-Limonen in der Zitronenschale Gallensteine auflösen.

9. Andere Verwendungen

Zitronenschalen haben ebenfalls viele Verwendungsmöglichkeiten als Kosmetik- oder Haushaltsartikel. Einige der beliebtesten Verwendungen sind:

  • Allzweckmittel
    Reiniger.
    Fülle ein Glas mit Deckel mit Zitronenschalen und weißem Essig und lasse es einige Zeit stehen.
    Wochen einwirken lassen. Entferne die Schalen und mische die verbleibende Lösung mit gleichen Teilen von
    Wasser.
  • Kühlschrank
    und Mülleimer-Desodorierer.
    Ort
    ein paar Zitronenschalen in deinen Kühlschrank oder auf den Boden deines Mülleimers, um
    Gerüche zu absorbieren.
  • Rostfreier Stahl
    Reiniger.
    Streue etwas Salz auf den Gegenstand, den du reinigen willst.
    reinigen willst, und schrubbe alle Flecken mit Zitronenschalen ab. Vergiss nicht, danach abzuspülen.
  • Wasserkocher
    Reiniger.
    Fülle deinen Wasserkocher mit Wasser und Zitronenschalen
    und bringe es zum Kochen, um alle Mineralien zu entfernen. Lass das Wasser stehen
    eine Stunde lang stehen, bevor du es abspülst.
  • Körper
    schrubben.
    Mische Zucker, Olivenöl und fein gehackte Zitronenschale,
    dann auf die nasse Haut massieren. Achte darauf, dass du sie danach gut abspülst.
  • Gesichtsmaske. Reismehl, Zitronenschalen mischen
    Pulver und kalte Milch für eine Peeling- und Hautreinigungsmaske.

Zusammenfassung Zitronenschalen haben
verschiedene Anwendungen als Haushaltsreiniger oder Schönheitsprodukt.

Hat Zitronenschalen Nebenwirkungen?

Es sind keine Nebenwirkungen von Zitronenschalen bekannt. Sie ist von der Food and Drug Administration (FDA) als sicher anerkannt.

Obwohl Tierstudien hohe Dosen von D-Limonen mit krebserregenden Effekten in Verbindung bringen, ist dieses Ergebnis irrelevant, weil dem Menschen das Protein fehlt, das für diesen Zusammenhang verantwortlich ist (37, 40).

Trotzdem kann die Zitronenschale Rückstände von Pestiziden enthalten. Achte darauf, die Frucht gründlich zu schrubben oder mit einer Backpulverlösung zu waschen, um Rückstände zu entfernen ( target=”_blank “41).

Zusammenfassung Zitronenschalen haben keine
Nebenwirkungen berichtet und ist von der FDA als sicher für den Menschen anerkannt
Verzehr anerkannt.

Wie du es in deine Ernährung einbaust

Du kannst den Verzehr von Zitronenschalen auf verschiedene Weise steigern, z.B. durch:

  • Hinzufügen von
    Zitronenschalen zu Backwaren, Salaten oder Joghurt
  • Reiben
    die Schale von gefrorenen Zitronen und streut sie über Suppen, Getränke, Dressings und Marinaden
  • dehydrieren
    die Schalen, indem sie in Streifen geschnitten und bei 93°C (200°F) gebacken werden, dann werden sie zu
    Tee
  • dehydrierte Schalen hacken und sie mit
    Salz und Pfeffer für ein hausgemachtes Gewürz
  • Frische Schale in den heißen Tee oder deinen Lieblingscocktail geben

Du kannst die Schale auch in pulverisierter oder kandierter Form kaufen.

Wenn du die Frucht nicht selbst reiben willst, kannst du Zitronenschalenprodukte kaufen online.

Zusammenfassung Zitronenschalen können
frisch, dehydriert, gefroren, gepudert oder mit Zucker bestreut verzehrt werden, was sie
sehr einfach zu einer Vielzahl von Gerichten hinzugefügt werden kann.

Die Quintessenz

Obwohl Zitronenschalen normalerweise weggeworfen werden, zeigt die Forschung, dass sie zahlreiche gesundheitliche Vorteile besitzen.

Ihr Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien kann die Mund-, Immun- und Herzgesundheit unterstützen. Möglicherweise hat sie sogar krebshemmende Eigenschaften.

Wenn du das nächste Mal ein Rezept mit dieser allgegenwärtigen Zitrusfrucht vorschlägst, bewahre die Schale auf und verwende sie.

Wie fandest du den Artikel?
Gefällt dir der Artikel?
Teilen
Die beste Zartbitterschokolade: Der ultimative Leitfaden für Käufer

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Jetzt Ernährungsplan starten
Sehr gut (12.416 Bewertungen)
👉 Zum Ernährungsplan 👉