Weinstein ist eine beliebte Zutat in vielen Rezepten.

Auch als Kaliumbitartrat bekannt, ist Weinstein die pulverisierte Form der Weinsäure. Diese organische Säure kommt natürlich in vielen Pflanzen vor und wird auch bei der Weinherstellung gebildet.

Weinstein hilft, geschlagenes Eiweiß zu stabilisieren, verhindert das Auskristallisieren von Zucker und dient als Triebmittel für Backwaren.

Wenn du bei der Hälfte eines Rezepts feststellst, dass du keinen Weinstein zur Hand hast, gibt es viele geeignete Ersatzstoffe.

Dieser Artikel beschreibt 6 der besten Ersatzstoffe für Weinstein.

Inhalt des Artikels (Klicke auf die Links um zum Absatz zu gelangen)

1. Zitronensaft

Weinstein wird oft verwendet, um das Eiweiß zu stabilisieren und sorgt für die charakteristischen hohen Spitzen in Rezepten wie Baiser.

Wenn du in einem solchen Fall keinen Weinstein mehr hast, ist Zitronensaft ein guter Ersatz.

Zitronensaft hat den gleichen Säuregehalt wie Weinstein und hilft dabei, steife Spitzen zu bilden, wenn du Eiweiß schlägst.

Wenn du Sirup oder Zuckerguss herstellst, kann Zitronensaft auch den Weinstein ersetzen, um ein Auskristallisieren zu verhindern.

Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du die gleiche Menge Zitronensaft anstelle des Weinsteins in dein Rezept gibst.

Zusammenfassung In Rezepten, in denen Weinstein verwendet wird, um das Eiweiß zu stabilisieren oder ein Auskristallisieren zu verhindern, nimm stattdessen die gleiche Menge Zitronensaft.

2. Weißer Essig

Wie Weinstein ist auch weißer Essig säurehaltig. Du kannst ihn gegen Weinstein austauschen, wenn du in der Küche in der Klemme steckst.

Dieser Ersatz funktioniert am besten, wenn du das Eiweiß für Rezepte wie Soufflés und Meringues stabilisieren willst.

Verwende einfach die gleiche Menge weißen Essig anstelle von Weinstein, wenn du Eiklar aufschlägst.

Bedenke, dass weißer Essig für Backwaren wie Kuchen keine gute Alternative ist, da er den Geschmack und die Konsistenz verändern kann.

Zusammenfassung Weißer Essig ist sauer und kann zur Stabilisierung von Eiweiß verwendet werden. Du kannst den Weinstein durch die gleiche Menge weißen Essig ersetzen.

3. Backpulver

Wenn dein Rezept sowohl Backpulver als auch Weinstein enthält, kannst du es einfach durch Backpulver ersetzen.

Das liegt daran, dass Backpulver aus Natriumbicarbonat und Weinsäure besteht, die auch als Backpulver bzw. Weinstein bekannt sind.

Du kannst 1,5 Teelöffel (6 Gramm) Backpulver verwenden, um 1 Teelöffel (3,5 Gramm) Weinstein zu ersetzen.

Dieser Ersatz ist ideal, weil er in jedem Rezept verwendet werden kann, ohne den Geschmack oder die Konsistenz des Endprodukts zu verändern.

Zusammenfassung Backpulver kann als Ersatz für Weinstein in Rezepten verwendet werden, die auch Backnatron enthalten. Ersetze 1,5 Teelöffel (6 Gramm) Backpulver durch 1 Teelöffel (3,5 Gramm) Weinstein.

4. Buttermilch

Buttermilch ist die Flüssigkeit, die zurückbleibt, wenn aus Sahne Butter hergestellt wird.

Wegen ihres Säuregehalts kann Buttermilch in manchen Rezepten den Weinstein ersetzen.

Sie eignet sich besonders gut für Backwaren, aber es muss etwas Flüssigkeit aus dem Rezept entfernt werden, um die Buttermilch zu berücksichtigen.

Für jeden 1/4 Teelöffel (1 Gramm) Weinstein im Rezept nimmst du 1/2 Tasse (120 ml) Flüssigkeit aus dem Rezept und ersetzt sie durch 1/2 Tasse (120 ml) Buttermilch.

Zusammenfassung Buttermilch eignet sich als Ersatz für Weinstein in Rezepten, vor allem in Backwaren. Nimm für jeden 1/4 Teelöffel (1 Gramm) Weinstein 1/2 Tasse (120 ml) Flüssigkeit aus dem Rezept und ersetze sie durch 1/2 Tasse (120 ml) Buttermilch.

5. Joghurt

Wie Buttermilch ist auch Joghurt säurehaltig und kann in manchen Rezepten den Weinstein ersetzen.

Bevor du Joghurt als Ersatz verwendest, solltest du ihn mit etwas Milch verdünnen, damit er die gleiche Konsistenz wie Buttermilch hat, und ihn dann auf die gleiche Weise als Ersatz für Weinstein verwenden.

Verwende diesen Ersatz vor allem für Backwaren, da du dafür Flüssigkeiten aus dem Rezept entfernen musst.

Für jeden 1/4 Teelöffel (1 Gramm) Weinstein nimmst du 1/2 Tasse (120 ml) Flüssigkeit aus dem Rezept und ersetzt sie durch 1/2 Tasse (120 ml) Joghurt, der mit Milch verdünnt wurde.

Zusammenfassung Joghurt ist säurehaltig und kann als Ersatz für Weinstein in Backwaren verwendet werden. Verdünne den Joghurt zunächst mit Milch, entferne dann 1/2 Tasse (120 ml) Flüssigkeit aus dem Rezept und ersetze sie durch 1/2 Tasse (120 ml) Joghurt für jeden 1/4 Teelöffel (1 Gramm) Weinstein.

6. Weglassen

Bei manchen Rezepten kann es einfacher sein, den Weinstein wegzulassen, als einen Ersatz für ihn zu finden.

Wenn du zum Beispiel Weinstein verwendest, um das geschlagene Eiweiß zu stabilisieren, kannst du den Weinstein weglassen, wenn du ihn nicht zur Hand hast.

Auch wenn du Sirup, Zuckerguss oder Zuckerguss herstellst und den Weinstein verwendest, um ein Auskristallisieren zu verhindern, kannst du ihn im Rezept weglassen, ohne dass es schlimme Folgen hat.

Auch wenn Sirup bei längerer Lagerung auskristallisieren kann, kannst du ihn einfach auf dem Herd oder in der Mikrowelle wieder aufwärmen.

Andererseits ist es vielleicht keine gute Idee, bei Backwaren, die ein Backtriebmittel benötigen, den Weinstein oder einen Ersatzstoff wegzulassen.

Zusammenfassung In manchen Rezepten kann der Weinstein weggelassen werden, wenn es keinen geeigneten Ersatz gibt. Du kannst den Weinstein einfach aus dem Rezept weglassen, wenn du Eischnee, Sirup, Zuckerguss oder Glasur zubereitest.

Die Quintessenz

Weinstein ist eine häufige Zutat, die in einer Vielzahl von Rezepten vorkommt.

Aber wenn du in der Klemme steckst, gibt es viele Ersatzstoffe.

Alternativ kannst du den Weinstein auch ganz weglassen.

Mit ein paar kleinen Änderungen an deinen Rezepten ist es einfach, Eiweiß zu stabilisieren, Backwaren mehr Volumen zu geben und das Auskristallisieren von Sirupen ohne Weinstein zu verhindern.

Wie fandest du den Artikel?
Gefällt dir der Artikel?
Teilen
Die beste Zartbitterschokolade: Der ultimative Leitfaden für Käufer

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Jetzt Ernährungsplan starten
Sehr gut (12.416 Bewertungen)
👉 Zum Ernährungsplan 👉