Nutrisystem und WW (Weight Watchers) sind zwei beliebte Programme zum Abnehmen.

Beide versprechen, die Gewichtsabnahme zu unterstützen, aber es gibt viele wichtige Unterschiede zwischen den beiden Programmen.

In diesem Artikel werden einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Nutrisystem und Weight Watchers näher beleuchtet, um herauszufinden, welche der beiden Optionen für dich die bessere Wahl ist.

Nutrisystem WW (Weight Watchers)
Basics Liefert vollständig zubereitete Mahlzeiten
Bietet Pläne mit 5-7 Tagen an Mahlzeiten und Snacks pro Woche
Punktebasiertes Abnehmprogramm
Die Pläne variieren je nach SmartPoints-Budget und Anzahl der ZeroPoint-Lebensmittel
Menü-Optionen Das vollständige Menü umfasst über 160 tiefgekühlte und nicht tiefgekühlte Mahlzeiten Umfangreiche Rezeptbibliothek
Barcode-Scanner und Datenbank mit Lebensmitteln aus Restaurants
Kosten Basic: €8,57-€10 pro Tag
Einzigartig für dich: €10,36-€11,79 pro Tag
Unique Yours Ultimate: €12.50-€13.93 pro Tag
Digital: €3,19 pro Woche
Workshop + Digital: €5.96 pro Woche
Coaching + Digital: €8,65 pro Woche
Effektivität Behauptet, dir zu helfen, 18 Pfund (8,2 kg) schnell zu verlieren
Einige Untersuchungen zeigen, dass es zu einem kurzfristigen Gewichtsverlust beitragen kann
Mitglieder können erwarten, dass sie 1 bis 2 Pfund (0,5 bis 1 kg) pro Woche abnehmen
Studien zeigen, dass es für eine langfristige Gewichtsabnahme wirksam sein kann
Vorteile Bequem und einfach zu befolgen
Kann helfen, den Blutzuckerspiegel zu verbessern
Flexibel und nachhaltig
Fördert andere gesunde Gewohnheiten
Kann helfen, den Blutzucker zu kontrollieren
Nachteile Teuer
Verlässt sich auf verarbeitete Lebensmittel
Restriktiv und kann zu einer erneuten Gewichtszunahme führen
Ungeeignet für bestimmte Diätvorschriften
Bietet kein Essen an
Bestimmte Pläne können zeitaufwändig sein
Bietet nur begrenzte Anleitung

Grundlagen

Hier erfährst du, was es mit Nutrisystem und WW (Weight Watchers) auf sich hat.

Nutrisystem

Nutrisystem ist ein kommerzielles Abnehmprogramm, das dir fertig zubereitete Mahlzeiten direkt nach Hause liefert.

Obwohl es sich um ein 4-Wochen-Programm handelt, kannst du es mehrmals wiederholen, bis du dein Wunschgewicht erreicht hast.

Das Unternehmen bietet verschiedene Pläne an, die sich im Preis, in den Anpassungsmöglichkeiten und in der Anzahl der Mahlzeiten unterscheiden.

Zu den Plänen gehören:

  • Basisplan: beinhaltet 5 Tage Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks pro Woche
  • Einzigartig für dich: enthält 5 Tage lang jede Woche individuell anpassbare Frühstücke, Mittagessen, Abendessen und Snacks aus dem vollständigen Menü
  • Unique Yours Ultimate: enthält 7 Tage lang individuell anpassbare Frühstücke, Mittagessen, Abendessen und Snacks pro Woche aus dem vollständigen Menü

Zusätzlich zu den Mahlzeiten und Snacks, die jeder Plan enthält, ermutigt Nutrisystem seine Kunden, jeden Tag zwei weitere gesunde Snacks hinzuzufügen.

WW (Weight Watchers)

WW, früher bekannt als Weight Watchers, ist ein Abnehmprogramm, das gesunde Ernährungsgewohnheiten fördern soll.

Das Programm gibt den Mitgliedern ein tägliches SmartPoints-Budget vor, das auf ihrem Alter, Geschlecht, ihrer Größe und ihrem Gewicht basiert.

Außerdem weist das Unternehmen jedem Lebensmittel einen SmartPoints-Wert zu, der sich nach dem Kalorien-, Zucker-, Fett- und Eiweißgehalt richtet.

Bestimmte Lebensmittel gelten als ZeroPoint-Lebensmittel, d.h. sie werden nicht auf dein tägliches SmartPoints-Budget angerechnet und du brauchst sie nicht zu verfolgen.

ZeroPoint-Lebensmittel sind Zutaten, die in der Regel viel Eiweiß oder Ballaststoffe und wenig Zucker enthalten, z. B. nicht stärkehaltiges Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und Milchprodukte.

Wenn du dich anmeldest, kannst du zwischen drei verschiedenen Plänen wählen, die unterschiedliche Mengen an SmartPoints und ZeroPoint-Lebensmitteln enthalten.

Zu den drei WW-Plänen gehören:

  • Grün: bietet die höchste Anzahl an SmartPoints mit 100+ ZeroPoint Lebensmitteln
  • Blau: bietet eine moderate Menge an SmartPoints mit 200+ ZeroPoint Lebensmitteln
  • Lila: bietet die geringste Menge an SmartPoints mit 300+ ZeroPoint-Lebensmitteln

Bei WW sind keine Lebensmittel verboten, aber das Unternehmen ermutigt seine Kunden, ihren Verzehr zu verfolgen und innerhalb ihres täglichen SmartPoints-Budgets zu bleiben.

Menü-Optionen

Hier ist eine Übersicht über die verschiedenen Menüpunkte, die du bei Nutrisystem und WW erwarten kannst.

Nutrisystem

Nutrisystem bietet ein umfangreiches Menü mit mehr als 160 Produkten, darunter auch vegetarische, diabetesfreundliche, natriumarme oder protein- und ballaststoffreiche Optionen.

Das Unternehmen bietet sowohl tiefgefrorene als auch nicht tiefgefrorene Gerichte mit Nährwertangaben und Zutatenlisten für jedes Gericht an.

Mit dem Basic-Plan kannst du aus 100 Mahlzeiten und Snacks wählen, die verzehrfertig geliefert werden.

Bei den Plänen Uniquely Yours und Uniquely Yours Ultimate kannst du aus dem kompletten Menü mit mehr als 160 Produkten wählen.

WW

Anders als Nutrisystem bietet WW keine Lebensmittel an. Stattdessen ermutigt es seine Mitglieder, ihren eigenen Speiseplan mithilfe des SmartPoints-Systems zu erstellen.

Das Unternehmen hat außerdem mehr als 8.000 Rezepte auf seiner Website, die du ganz einfach nach Art der Mahlzeit, Anzahl der SmartPoints und Vorbereitungszeit filtern kannst.

Außerdem kannst du mit der WW-App den Barcode vieler Produkte im Supermarkt scannen, um die SmartPoints zu verfolgen, und du kannst die Menüs von Restaurants durchsuchen. So ist es ganz einfach, auf dem richtigen Weg zu bleiben und trotzdem deine Lieblingsspeisen zu genießen.

Kosten

Hier siehst du, wie sich die beiden Dienste in Bezug auf die Kosten unterscheiden.

Nutrisystem

Nutrisystem bietet verschiedene Pläne an, die unterschiedlich teuer sind.

Hier sind die Preise für jeden Plan mit monatlicher Lieferung:

  • Basic: 8,57 € pro Tag für Frauen, 10 € pro Tag für Männer
  • Einzigartig für dich: €10,36 pro Tag für Frauen, €11,79 pro Tag für Männer
  • Unique Yours Ultimate: €12,50 pro Tag für Frauen, €13,93 pro Tag für Männer

Bei allen Plänen ist der Versand kostenlos und du kannst bis zu 3 Monate lang Mahlzeiten im Voraus bezahlen, um zusätzlich zu sparen.

Beachte jedoch, dass die Preise für einmalige Bestellungen höher sind und dass optionale Zusatzleistungen wie Proteinshakes nicht in den Plänen enthalten sind.

WW

Die WW-Pläne variieren im Preis, je nachdem, welche Optionen und Add-Ons du wählst.

Der digitale Plan ist die günstigste Mitgliedschaftsoption und beinhaltet den vollen Zugriff auf die Website und die App für 3,19 € pro Woche.

Mit der Mitgliedschaft Workshop + Digital kannst du dich mit einem WW-Coach und anderen Mitgliedern zu wöchentlichen Gruppenworkshops treffen. Dies kostet 5,96 € pro Woche.

Der Plan Personal Coaching + Digital schließlich bietet dir individuelle Unterstützung durch einen WW-Coach für €8,65 pro Woche.

Effektivität bei der Gewichtsabnahme

Beide Systeme können dir beim Abnehmen helfen, aber WW ist möglicherweise besser geeignet, um langfristig ein niedrigeres Gewicht zu halten.

Nutrisystem

Nutrisystem behauptet, dass sein Programm dir helfen kann, gesund zu werden und schnell bis zu 8,2 kg zu verlieren.

Diese Behauptung stützt sich auf eine Studie, die ergab, dass die Teilnehmer an Nutrisystem in 12 Wochen durchschnittlich 17,8 Pfund (8 kg) und deutlich mehr Bauchfett verloren als die Teilnehmer an der Dietary Approaches to Stop Hypertension (DASH) Diät (1).

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Nutrisystem diese Studie direkt gesponsert hat.

Obwohl die Forschungsergebnisse begrenzt sind, haben auch einige andere Studien ergeben, dass Nutrisystem für eine kurzfristige Gewichtsabnahme wirksam sein kann.

Eine Studie mit 69 Menschen mit Typ-2-Diabetes ergab, dass die Teilnehmer, die Nutrisystem drei Monate lang befolgten, deutlich mehr Gewicht verloren als diejenigen, die eine Diabetes-Selbsthilfe- und Schulungsgruppe besuchten (2).

In ähnlicher Weise berichtete eine Auswertung von 39 Studien, dass Nutrisystem-Teilnehmer nach 3 Monaten durchschnittlich 3,8 % mehr Gewicht verloren als diejenigen, die eine Schulung oder Verhaltensberatung erhielten (3).

Es sind jedoch weitere Studien erforderlich, um festzustellen, ob Nutrisystem für eine langfristige Gewichtsabnahme wirksam ist.

WW

Laut WW sollten die Mitglieder erwarten, dass sie pro Woche zwischen 0,5 und 1 kg abnehmen.

Mehrere große Studien stützen diese Behauptung und zeigen, dass WW bei der Gewichtsabnahme wirksam sein kann.

Eine Studie mit mehr als 1.200 Personen ergab zum Beispiel, dass Teilnehmer, die WW ein Jahr lang befolgten, mehr als doppelt so viel Gewicht verloren wie diejenigen, die Selbsthilfematerial und kurze Ernährungsberatung erhielten (4).

Zwar nahm die WW-Gruppe nach 2 Jahren wieder etwas zu, aber sie behielt trotzdem einen größeren Gewichtsverlust bei als die Kontrollgruppe (4).

Laut einer anderen großen Untersuchung haben Menschen, die 12 Monate lang WW befolgten, im Durchschnitt 2,6 % mehr Gewicht verloren als diejenigen, die eine Ernährungserziehung erhielten (3).

Da das Programm auch andere gesunde Gewohnheiten fördert, wie z. B. regelmäßige körperliche Betätigung, kann es eine gute Option für eine nachhaltige, dauerhafte Gewichtsabnahme sein.

Andere Vorteile

Die Systeme bieten noch ein paar andere Vorteile.

Nutrisystem

Nutrisystem ist bequem und einfach zu befolgen, was es zu einer guten Option für diejenigen machen kann, die einen strukturierten Ernährungsplan bevorzugen.

Nutrisystem liefert auch die meisten Mahlzeiten und Snacks pro Tag, was für diejenigen interessant sein könnte, die einen vollen Terminkalender haben und nur wenig Zeit für die Zubereitung der Mahlzeiten aufbringen können.

Außerdem haben die meisten Nutrisystem-Mahlzeiten einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie nur einen geringen Einfluss auf deinen Blutzuckerspiegel haben (5).

Es sind zwar noch weitere Forschungen erforderlich, aber dies könnte zu einer besseren Blutzuckerkontrolle beitragen (5).

Laut einer Überprüfung von 18 Studien war Nutrisystem sogar effektiver bei der Verbesserung der Blutzuckerkontrolle als eine Ernährungsberatung bei Menschen mit Typ-2-Diabetes über einen Zeitraum von 6 Monaten (6).

WW

WW ist flexibel und einfach zu befolgen. Im Gegensatz zu anderen Diätplänen gibt es keine komplizierten Regeln. Der Plan erlaubt alle Lebensmittel, solange sie in dein tägliches Kontingent an SmartPoints passen.

Da WW zu regelmäßiger körperlicher Betätigung anregt und dir beibringt, wie du dich gesünder ernähren kannst, ist der Plan auf lange Sicht vielleicht auch nachhaltiger.

Außerdem kann es sich auch auf andere Aspekte der Gesundheit auswirken.

Eine Studie mit 563 Menschen mit Typ-2-Diabetes ergab, dass die Teilnehmer, die ein Jahr lang an WW teilnahmen, mehr Gewicht verloren, ihr Bauchfett verringerten und ihren Blutzucker besser einstellten als die Teilnehmer, die eine normale Diabetesberatung erhielten (7).

Eine andere Studie mit 225 Menschen mit Prädiabetes zeigte, dass diejenigen, die sich 1 Jahr lang an WW hielten, mehr Gewicht verloren und größere Verbesserungen bei der Blutzuckerkontrolle und dem HDL (guten) Cholesterinspiegel erzielten als die Kontrollgruppe (8).

Schattenseiten

Nutrisystem und WW haben beide ein paar Nachteile.

Nutrisystem

Nutrisystem kann zwar eine bequeme Option zum Abnehmen sein, ist aber sehr teuer und auf Dauer schwer durchzuhalten.

Da der Plan auf vorgefertigten, verarbeiteten Lebensmitteln basiert und nicht auf einer nachhaltigen Umstellung der Ernährung und des Lebensstils, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Teilnehmer/innen wieder zunehmen, sobald sie ihre normale Ernährung wieder aufnehmen.

Nutrisystem bietet nur eine begrenzte Auswahl für Menschen mit bestimmten Ernährungseinschränkungen. Die Menüoptionen eignen sich möglicherweise nicht für Menschen mit schweren Lebensmittelallergien oder für Menschen, die sich vegan oder glutenfrei ernähren.

Außerdem kann Nutrisystem sehr restriktiv sein, da die meisten Pläne nur 1.200-1.500 Kalorien pro Tag vorsehen.

Das ist viel weniger als das, was die meisten Erwachsenen brauchen, um ihr Gewicht zu halten. Auch diejenigen, die ihre Kalorienzufuhr reduzieren wollen, um Gewicht zu verlieren, sollten bedenken, dass eine zu starke Einschränkung der Kalorienzufuhr den Stoffwechsel im Laufe der Zeit verlangsamen und das Risiko einer erneuten Gewichtszunahme erhöhen kann (9, 10).

WW

WW ist zwar günstiger als Nutrisystem, aber es enthält keine Lebensmittel. Außerdem kann es auf Dauer etwas teuer werden, wenn du dich daran hältst.

Außerdem kann es bei Plänen mit einer geringeren Menge an ZeroPoint-Lebensmitteln erforderlich sein, dass du deine Nahrungsaufnahme genauer verfolgst, um auf Kurs zu bleiben, was zeitaufwändig sein kann.

Außerdem hat das Programm keine strengen Regeln oder Vorschriften und erlaubt dir, jedes Lebensmittel zu genießen, solange du innerhalb deines täglichen SmartPoints-Budgets bleibst. Daher kann es sein, dass manche Menschen das System als schwer nachvollziehbar empfinden und zusätzliche Hilfestellungen bevorzugen.

Empfehlung

Wenn du versuchst, dich zwischen WW und Nutrisystem zu entscheiden, solltest du überlegen, welches System besser zu deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben passt.

Nutrisystem ist zwar etwas teurer, aber für diejenigen, die kurzfristig abnehmen und Zeit beim Kochen und Vorbereiten der Mahlzeiten sparen wollen, ist es vielleicht die bessere Wahl.

Nutrisystem eignet sich auch besser für Menschen, die einen strukturierteren Mahlzeitenplan brauchen und zusätzliche Anleitungen zu den Lebensmitteln wünschen, die sie essen sollten.

WW hingegen bietet mehr Flexibilität und eignet sich möglicherweise besser für Menschen, die gesunde Essgewohnheiten etablieren wollen, um ihre Gesundheit langfristig zu fördern.

Da WW es dir erlaubt, auswärts zu essen und deine Lieblingsspeisen zu genießen, ist es vielleicht auch die bessere Wahl für Menschen, die nicht wollen, dass ihre Ernährung ihren Tagesablauf stört.

Die Quintessenz

Nutrisystem und WW sind zwei Abnehmprogramme mit vielen Gemeinsamkeiten und einigen wichtigen Unterschieden.

Nutrisystem liefert fertig zubereitete Mahlzeiten und Snacks, die das Abnehmen fördern sollen. Nutrisystem ist vielleicht die bessere Wahl für diejenigen, die einen Ernährungsplan bevorzugen, der wenig Spielraum für Fehler lässt.

Das Punktesystem von WW hingegen bietet mehr Flexibilität und gibt dir die Kontrolle darüber, welche Lebensmittel du in deine Ernährung einbaust.

Diese Art der Ernährung kann dir dabei helfen, langfristig gesunde Essgewohnheiten zu entwickeln, die dir helfen können, deinen Gewichtsverlust langfristig zu halten.

Teilen
Avatar-Foto

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Nur noch 3 Tage
Jetzt Ernährungsplan erstellen
5 Zutaten, ohne Kochen & ohne Kalorienzählen. Einfacher gehts nicht!
Statt 39,99€, einmalig 19,99€
👉 Zum Ernährungsplan 👉