Rückenstrecker auf der Hantelbank

Ausgangsposition

  • lege dich mit der Vorderseite deines Körpers auf die Bank
  • rutsche nach vorne bis deine Hüfte übersteht und sie gebeugt werden kann
  • dein Trainingspartner drückt die Beine fest nach unten gegen das Polster der Bank, damit ist gewährleistet, dass du vorne nicht überkippst
  • dein Oberkörper steht nun über und ist parallel zum Boden
  • halte deine Hände vor der Brust (leichter) oder an der Schläfe (schwieriger)

Richtige Ausführung

  • beuge deine Hüfte und senke den Oberkörper langsam so weit wie möglich, ohne mit dem Kopf auf dem Boden aufzuschlagen
  • halte den Rücken dabei gerade und den Kopf in Verlängerung zur Wirbelsäule
  • kehre mit dem Strecken deiner Hüfte kontrolliert zur Ausgangsposition zurück
  • dein Körper bildet dann wieder eine Line
  • halte die diese Position für einen kurzen Augenblick
  • überstrecke dein Rücken nicht und gehe nicht ins Hohlkreuz, damit du deine Bandscheiben nicht unnötig belastest
  • Übungsablauf mehrmals hintereinander ohne Schwung wiederholen

Rückenstrecker auf der Hantelbank
Wie hat dir der Artikel gefallen?
Marcus Graf

Geschrieben von Marcus Graf

Ich weiß aus eigener Erfahung, dass Fitness nicht immer leicht ist. Auf Athl3tics will ich dir deshalb helfen deine Fitnessziele zu Erreichen. Hier gibts Ernährungspläne, Trainingspläne und jede Menge Fitness Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.