Wie bekomme ich schnell meinen Bauch weg?

Viele Menschen Fragen sich, wie Sie ihren Bauch weg bekommen. Das ganze soll natürlich auch schnell passieren. Doch jeder, der sein Bauch weg bekommen möchte, sollte sich darüber im klaren sein, dass sowas auch viel Arbeit bedeutet und nicht sofort zu verwirklichen ist.

Ich gehe hier einmal darauf ein, wie man seinen Bauch mit der richtigen Ernährung weg bekommt, allerdings möchte ich auch noch einmal auf den Sixpack Guide auf Fitn3ss.de hinweisen, welcher näher erläutert, wie ihr schnell einen Sixpack bekommt.

Bauch weg mit der richtigen Ernährung

Viele wissen es bereits, aber seinen Bauch bekommt man nur weg, wenn die Ernährung stimmt. ich habe bereits einen Artikel darüber geschrieben, wie man schnell schlank wird. Dieser führt auf, welche Dinge man bei seiner Ernährung grundlegend beachten sollte. Die Richtigen Nahrungsmittel tragen zudem dazu bei einen Blähbauch zu vermeiden.

Vertraue keine Wundermitteln

Aber Achtung, vertraue keinen Tabletten oder ähnliches. Du kannst deinen Bauch weg bekommen, allerdings nur durch eine Änderung in deinem Leben. Tabletten die das versprechen sind letztendlich nur Marketing und bringen absolute gar nichts.

Auf Nahrungsmittel Achten

Gute Nahrungsmittel für ein „Bauch Weg Programm“ sind unter anderen Geflügel, mageres Fleisch, Eier, Vollkornprodukte, natürlich Gemüse, Obst, Trockenfrüchte, wenig dunkle Schokolade, scharfes Essen und Schwarzer Tee sowie Kaffee, da Koffein und Scharfes Essen als eine art natürlicher Fatburner fungieren. Zudem solltet ihr darauf achten Lebensmittel zu euch zu nehmen, welche wenig Kaloriendichte haben, dazu zählen zum Beispiel Gurken oder alle anderen arten von Gemüse.

Schlechtes Essen meiden

Nahrungsmittel, welche ihr vermeiden solltet um euren Bauch weg zu bekommen sind unter anderem Frittiertes, Weißbrot, Lactose und vor allem Soßengerichte. Dazu kommen auch noch alle raffinierten Produkte, welche keine hohe Wertigkeit für den Körper haben.

Essgewohnheiten ändern

Du solltest viel Trinken, das Hilft dabei die Einlagerungen im Körper zu minimieren. Trinken solltest du kein Saft, Bier oder ähnliches sondern nur Wasser, mit oder ohne Kohlensäure ist hier vollkommen egal. Ein Glas Wasser vor dem Essen kann helfen, das Sättigungsgefühl schneller zu erreichen.

Zudem sollte Ihr sehr auf eure Essgewohnheiten achten. Wenn ihr zu festen Zeiten esst, gewöhnt sich der Körper an diese und lagert weniger ein. Gewöhnt euch an, vor jeder großen Mahlzeit etwas kleines zu Essen um euren Magen auf das Essen vorzubereiten, am besten Esst ihr vor jeder großen Mahlzeit eine Banane oder eine Scheibe Vollkornbrot.

Zudem solltet ihr darauf achten nicht zu schnell zu Essen und euer Essen 10-15 mal durch zu Kauen. Wenn ihr schnell esst lauft ihr Gefahr, dass euer Magen zu schnell befüllt wird und ihr dadurch mehr Esst als ihr zur Sättigung braucht.

Die Ernährung macht den Bauch weg

Mit der richtigen Ernährung kann man den Bauch weg bekommen, und das ganz einfach. Denn man muss, wenn man alles richtig macht, auf nichts verzichten. Man kann sogar dafür sorgen, dass die heißhunger Attacken weg bleiben.

Wenn Du aber schnell Deinen Bauch weg bekommen möchtest, hilft da nur noch zusätzliche Bewegung.

Bauch Weg Übungen

Einige Bauch weg Übungen sind beispielsweise Situps, dabei solltest du darauf achten, dass die Beine etwa im Rechten Winkel anhebst und an der höchsten stelle etwa 3 Sekunden verweilst. Falls du ein Fitness Studio besuchst kannst du auch Trainer Fragen oder dir ansehen, welche Übungen andere Besucher ausführen.

Allerdings solltest du Bedenken, dass du mit Bauch Weg Übungen keine gezielte Fettverbrennung erreichst, denn eine gezielte Fettverbrennung gibt es nicht. Du musst also an deinem ganzen Körper arbeiten um einen schönen Bauch zu bekommen.

Hast du noch Fragen oder Anregungen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Wie bekomme ich schnell meinen Bauch weg?
Wie hat dir der Artikel gefallen?
Marcus Graf

Geschrieben von Marcus Graf

Ich weiß aus eigener Erfahung, dass Fitness nicht immer leicht ist. Auf Athl3tics will ich dir deshalb helfen deine Fitnessziele zu Erreichen. Hier gibts Ernährungspläne, Trainingspläne und jede Menge Fitness Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.