Schulterheben an der Multipresse

Ausgangsposition:

Zunächst wird ein dem Fitnesslevel entsprechendes Gewicht ausgewählt. Jetzt wird eine Körperhaltung eingenommen, bei der die Füße in schulterbreitem Abstand stehen, und man ergreift die Langhantel im schulterbreiten Obergriff. Der Oberkörper wird aufgerichtet und das Becken in eine neutrale Position gebracht.

Übung:

Aus der Ausgangspositionwerden nun die oberen Trapezmuskeln kontrahiert, die Schultern angehoben (indem die Arme nach oben gehoben werden). Die Aufwärtsbewegung wird vollständig ausgeführt und dabei ausgeatmet, dann kehrt man in die Ausgangsposition zurück und atmet ein. Nun wird eine beliebige Anzahl an Wiederholung in dieser Weise ausgeführt.

Merke:

Die Ausführung aus der richtigen Ausgangsposition sollte beachtet werden. Die Oberkörpermuskeln ebenso wie die Beckenstellung werden fixiert, sodass ein Hohlkreuz und unerwünschte Bewegungen nach hinten vermieden werden. Die Langhantel wird gleichmäßig an beiden Seiten ergriffen.

Empfehlung:

Das Gewicht sollte an den eigenen Fitnesslevel angepasst werden. Um sicherzugehen, dass während der Übung die richtige Technik angewendet wird, sollte vor einem Spiegel trainiert werden.

Schulterheben an der Multipresse
Wie hat dir der Artikel gefallen?
Marcus Graf

Geschrieben von Marcus Graf

Ich weiß aus eigener Erfahung, dass Fitness nicht immer leicht ist. Auf Athl3tics will ich dir deshalb helfen deine Fitnessziele zu Erreichen. Hier gibts Ernährungspläne, Trainingspläne und jede Menge Fitness Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.