Der Grund warum Sport Glücklich macht

Der Grund warum Sport Glücklich macht
Der Grund warum Sport Glücklich macht

Bist du heute Mies drauf? Dann geh doch einfach zum Sport! Je mehr Sport Du machst, desto Glücklicher bist du mit deinem Leben, denn Sport macht glücklich!

Was für Sportler kein Geheimnis ist haben nun auch Forscher der Penn State University in einer Studie belegt. Dabei haben sie Sportler und Bewegungsmuffel vergleichen und unter anderem Faktoren wie Body Mass Index, Übergewicht, generelle Ermüdung und die psychische Verfassung berücksichtigt.

Menge an Sport hat direkten Einfluss auf die Lebenseinstellung

Den Forschern ist dabei aufgefallen, dass es sogar schon einen Unterschied zwischen Trainings- und Nichttrainingstagen gibt. Demnach hat es schon gereicht, wenn die tägliche Sporteinheit nur ein bisschen verlängert oder intensiviert wurden.

Zudem wurden die Probanden anhand ihrer sportlichen Aktivitäten, ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Lebenszufriedenheit verglichen und dabei hat sich herausgestellt, dass Sport auf die genannten Punkte einen großen positiven Einfluss hat.

Warum sorgt Sport für gute Laune?

Bei schlechter Laune hilft also offenbar ein gutes Workout, denn Menschen, die viel Sport machen sind nicht nur Glücklicher, sondern auch viel zufriedener mit Ihrem Leben als Couchpotatoes, doch warum ist das so?

Schokolade macht nur in Überdosen glücklich – und dann auch nur ein bisschen.

Bei und besonders nach dem Sport wird das Hormon Serotonin ausgeschüttet, welches Maßgeblich für deine Laune verantwortlich ist. Ohne Serotonin sind wir schlecht gelaunt, ängstlich oder sogar depressiv. Das Problem ist, dass wir dieses Hormon nicht einfach in Massen essen können. Schokolade enthält zwar einiges an Serotonin, allerdings würde ich dir jetzt nur bedingt empfehlen ein Kilo Schokolade pro Tag zu essen.

Sportliches Ausdauertraining kann den Serotoninspiegel anheben . Denn durch körperliche Belasting wird die Verfügbarkeit der Aminosäure Tryptophan im Gehirn erhöht und aus Tryptophan bildet der Körper wiederum Serotonin.

Der Grund warum Sport Glücklich macht
5 (100%) 1 vote
Lyn

Geschrieben von Lyn

Hi, ich bin Lyn, 26 und aus Schweden. Ich liebe gesunde Lebensmittel, Sport und Fitness und alles, was mein Herz sonst noch zum singen bringt.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. Sehr schöner Beitrag!
    Sport macht tatsächlich glücklich. Allerdings muss man sich auch erstmal zum Sport aufraffen um hinterher glücklich zu werden ;)
    Hast du ein paar Tipps, wie man sich zum Sport motivieren kann, wenn man gerade überhaupt keine Lust hat?

    • Das wär doch mal ne coole Idee für nen neuen Artikel oder? Also ich versuche einfach loszugehen, wenn man da ist kommt die Motivation von ganz alleine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.