Wenn du unter Hüftschmerzen leidest, denkst du vielleicht, dass deine Schlafmöglichkeiten begrenzt sind und dass du nur in der Rückenlage schlafen kannst. Wenn du lieber auf der Seite schläfst oder eine allgemeine Unterstützung für deine Hüfte suchst, könnte eine Matratzenauflage genau das Richtige für deine schmerzenden Hüften sein.

Ein kurzer Blick auf die besten Matratzenauflagen gegen Hüftschmerzen

Können Matratzenauflagen bei Hüftschmerzen helfen?

Eine 2021 Studie ergab, dass das Schlafen auf einer mittelfesten Matratze die Schmerzen im unteren Rückenbereich sowohl im Bett als auch beim Aufwachen besser reduziert als eine festere Matratze.

Auch wenn Komfort und Schmerzlinderung subjektiv sind, kann die Ausrichtung deiner Wirbelsäule dazu beitragen, Schmerzen und Druck auf deine Hüften und deinen Rücken zu lindern.

Was eine Matratzenauflage leisten kann und was nicht

Eine Matratzenauflage kann

  • einer festen Matratze oder einer anderen Schlafunterlage etwas Polsterung und Weichheit hinzufügen.
  • Verbessere und erneuere deine jetzige Matratze zu einem viel günstigeren Preis, als die Matratze zu ersetzen.

Eine Matratzenauflage kann nicht

  • erhebliche strukturelle Veränderungen einer Matratze ausgleichen, wie z. B. sichtbares Durchhängen oder dauerhafte Dellen.
  • Wirke Wunder. Ein angenehmerer Schlaf kann zwar Hüftschmerzen lindern, aber du musst dich auch auf deine Haltung konzentrieren, Sport treiben und deinen Körper pflegen, während du wach bist, um maximale Linderung zu erzielen.

Wie wir die besten Matratzenauflagen für Hüftschmerzen ausgewählt haben

  • Kundenrezensionen. Wir haben nach Matratzenauflagen mit Bewertungen gesucht, die durchschnittlich 4+ von 5 Sternen haben.
  • Der Ruf des Unternehmens. Die Matratzenauflagen auf dieser Liste sind von etablierten Marken.
  • Ausrichtung und Druckpunktentlastung. Die folgenden Topper erwähnen in ihren Beschreibungen und Kundenrezensionen ausdrücklich die Ausrichtung der Wirbelsäule und die Druckentlastung.

Preisübersicht für Matratzenauflagen der Größe Queensize

Die unten aufgeführten Preise gelten für Matratzen der Größe Queensize:

  • = unter €150
  • €€ = €150-€300
  • €€€ = über €300

Wenn du nach anderen Matratzengrößen suchst, wie z.B. Zwillings- oder Kingsize-Matratzen, kannst du die unten stehenden Shopping-Links nutzen, um die Preise zu sehen. Beachte, dass die Preise für Zwillingsmatratzen in der Regel niedriger sind, während Kingsize-Matratzen teurer sind als Queensize-Matratzen.

Nutritastic’s Auswahl der besten Matratzenauflagen

Beste Luxus-Matratzenauflagen

Tempur-Pedic TEMPUR-Topper Supreme

  • Preis: €€€
  • Größen: Twin, Twin Long, Full, Queen, King, California King
  • Dicke: 3 Zoll
  • Materialien: Memory-Schaum
  • Vorteile: Passt sich dem Körper an, reguliert die Temperatur, 10 Jahre Garantie
  • Nachteile: teuer, keine Rückgabe

Diese luxuriöse Matratzenauflage passt sich an dein Gewicht, deine Form und deine Temperatur an. Sie wird mit einer 10-Jahres-Garantie und einem abnehmbaren, waschbaren, staubmilben- und allergenresistenten Bezug geliefert.

Ein Rezensent schwärmt, dass diese Auflage seine Hüftschmerzen gelindert hat und es ihm ermöglicht, erfrischt und schmerzfrei aufzuwachen.

Ein Nachteil ist, dass es keine Rückgabe gibt, es sei denn, das Produkt ist beschädigt.

Beste Matratzenauflage für Hitzeschläfer

Molecule Airtec Topper

  • Preis: €€
  • Größen: twin, twin XL, full, queen, king, California king
  • Dicke: 3 Zoll
  • Materialien: Polyurethanschaum
  • Vorteile: Kühlende Wirkung, maschinenwaschbar, 30-Nächte-Test
  • Nachteile: kein Anker, um die Auflage auf der Matratze zu befestigen

Die Matratzenauflage von Molecule ist CertiPUR-US zertifiziert und mit in den Vereinigten Staaten hergestelltem Schaumstoff gefertigt. Rezensenten dieses 4,5-Sterne-Toppers schwärmen von seiner Unterstützung. Viele erwähnen, wie gut sich ihr Körper jeden Morgen beim Aufwachen anfühlt. Der Bezug besteht aus kühlenden Mikrofasern, die die Wärme von der Oberfläche ableiten. Er ist außerdem leicht abnehmbar und in der Maschine waschbar.

Außerdem bietet Molecule kostenlosen Versand und Rückversand, eine 5-Jahres-Garantie und einen 30-Nächte-Testschlaf.

Beste Matratzenauflage für Bewegungsisolierung

Saatva Matratzenauflage

  • Preis: €€€
  • Größen: twin, twin XL, full, full XL, queen, king, California king, split king
  • Dicke: 2 oder 3 Zoll
  • Materialien: Graphit-infundierter Memory-Schaum
  • Vorteile: kühlende Wirkung, verhindert die Bewegungsübertragung im Schlaf
  • Nachteile: höherer Preispunkt

Diese Matratzenauflage ist mit 3 Zoll Graphit-Gedächtnisschaum ausgestattet, der die Wärme von deinem Körper ableitet, während die Bio-Baumwolle für einen kühlenden Effekt sorgt. Der körperanpassende Memory Foam dieser Matratzenauflage isoliert Bewegungen und entlastet deine Druckpunkte im Schlaf. Die elastischen Bänder, die im Lieferumfang der Matratzenauflage enthalten sind, sorgen dafür, dass die Matratze an ihrem Platz bleibt.

Saatva bietet ein Rückgaberecht von 180 Tagen ab dem Lieferdatum, eine einjährige Garantie und kostenlosen Versand.

Die Saatva Matratzenauflage hat eine Bewertung von 4,9 von 5 Sternen und eine Handvoll Bewertungen.

Beste verstellbare Matratzenauflage

Lift by Amerisleep Matratzenauflage

  • Preis: €€
  • Größen: twin, twin XL, full, queen, king, California king
  • Dicke: 3 Zoll
  • Materialien: Memory-Schaum
  • Vorteile: zwei verschiedene Härtegrade, Anker, der den Topper am Verrutschen hindert
  • Nachteile: keine Probezeit, teuer

Mit dem Lift by Amerisleep Mattress Topper kannst du zwischen zwei Härtegraden wählen – Komfort oder Unterstützung – je nachdem, was du bevorzugst.

Um Hüftschmerzen zu lindern, ist die Option “Unterstützung” die richtige Wahl. Eine griffige Oberfläche verhindert, dass die Matratzenauflage im Bett verrutscht, und der weiche Bezug ist atmungsaktiv und abnehmbar.

Der Versand ist kostenlos und die Matratzenauflage wird mit einer 5-Jahres-Garantie geliefert.

Beste Matratzenauflage zur Entlastung von Druckstellen

Viscosoft Select High Density Matratzenauflage

  • Preis: €€
  • Größen: twin, twin XL, full, queen, queen short, king, California king
  • Dicke: 3 Zoll
  • Materialien: Memory-Schaum
  • Vorteile: temperaturregulierend, rutschfest, 60 Tage Probezeit
  • Cons: einige Rezensenten finden es zu weich

Rezensenten schwärmen davon, wie kühl und bequem sie auf dieser hochdichten Schaumstoffmatratzenauflage geschlafen haben. Der hochverdichtete Schaumstoff macht die Auflage besonders stützend für empfindliche Hüftgelenke und Druckstellen. Die Auflage ist mit rutschfestem Netzgewebe und verstellbaren Gurten ausgestattet, damit sie die ganze Nacht über fest an ihrem Platz bleibt.

Der Versand ist kostenlos und du hast 60 Tage Rückgaberecht, wenn du nicht zufrieden bist.

Beste günstige Matratzenauflage

Sleep On Latex Pure Green Naturlatex-Matratzenauflage

  • Preis:
  • Größen: twin, twin XL, full, queen, king, California king
  • Dicke: 1 bis 3 Zoll
  • Materialien: Latexschaum
  • Vorteile: Anpassbare Dicke, volle Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung
  • Nachteile: einige Rezensenten bemerken einen Geruch vom Topper

Die Pure Green Naturlatex-Matratzenauflage wird aus zertifiziertem Naturlatex hergestellt. Einige Studien deuten darauf hin, dass Latex im Vergleich zu Polyurethan-Memory-Schaum weniger Druck auf den Körper ausübt, vor allem dort, wo er am meisten Kontakt mit der Matratze hat, z. B. an den Hüften.

Du kannst die Dicke dieses Toppers individuell anpassen, indem du eine Höhe von 1 bis 3 Zoll wählst. Beachte, dass sich der Preis mit jedem Zoll erhöht. Außerdem kannst du zwischen drei verschiedenen Härtegraden wählen.

Der Versand ist innerhalb der angrenzenden Vereinigten Staaten kostenlos. Wenn dir der Topper nicht gefällt, erstattet dir Sleep On Latex den vollen Kaufpreis, wenn du ihn innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt zurückschickst.

Vergleichstabelle für die besten Matratzenauflagen bei Hüftschmerzen

Marke Preis Material Dicke Größen Garantie Probezeit
Tempur-Pedic Tempur-TOPPER Supreme €€€ Memory-Schaum 3 Zoll Twin, Twin Long, Full, Queen, King, California King 10 Jahre nein
Molekül Airtec Topper €€ Polyurethanschaum 3 Zoll twin, twin XL, full, queen, king, California king 5 Jahre 30 Nächte
Saatva Matratzenauflage €€€ Graphit-infundierter Memory-Schaum 3 Zoll twin, twin XL, full, queen, king, California king, split king 1 Jahr nimmt Rücksendungen 180 Tage ab Lieferdatum an
Lift by Amerisleep Matratzenauflage €€ Memory-Schaum 3 Zoll twin, twin XL, full, queen, king, California king 5 Jahre nein
Viscosoft Select High Density Matratzenauflage €€ Memory-Schaum 3 Zoll twin, twin XL, full, queen, queen short, king, California King 5 Jahre 60 Nächte
Sleep on Latex Pure Green Naturlatex-Matratzenauflage Latexschaum 1-3 Zoll twin, twin XL, full, queen, king, California king 5 Jahre akzeptiere Rücksendungen 30 Tage nach Lieferung

Wie man die beste Matratzenauflage für Hüftschmerzen auswählt

  • Vergleichsshop. Kaufe nicht die erste Matratzenauflage, die du siehst, ohne dich über andere Optionen zu informieren. Suche dir drei bis fünf Möglichkeiten aus und vergleiche die Vor- und Nachteile, die Kosten und andere Aspekte.
  • Entscheide dich, was für dich nicht in Frage kommt. Finde heraus, was für dich bei einer Matratzenauflage am wichtigsten ist: Preis, Garantie, umweltfreundliche Materialien? Dann entscheide, was du nicht brauchst wollen, also deine Dealbreaker, wie z.B. ein Rückgaberecht. Wenn ein Topper einen Dealbreaker hat, kannst du diese Option ausschließen.
  • Lege ein Budget fest. Entscheide, wie viel du bereit bist, auszugeben, und suche dann nach Toppern in dieser Preisklasse. Du kannst Topper für weniger als 150 € bis zu mehr als 400 € finden.
  • Crowdsource. Wende dich an ein oder zwei vertrauenswürdige Freunde oder rufe in den sozialen Medien dazu auf, Matratzenauflagen zu empfehlen.

Schlafpositionen

Deine bevorzugte Schlafposition kann die Stärke deiner Hüftschmerzen beeinflussen. Wenn du bei der Auswahl einer Matratzenauflage deine Schlafposition berücksichtigst, kannst du die richtige Ausrichtung, Druckentlastung und Unterstützung erreichen.

Temperaturkontrolle

Wenn du dich beim Schlafen regelmäßig überhitzt fühlst, solltest du dich für eine Matratzenauflage entscheiden, die kühlend wirkt. Viele Memory Foam-Auflagen sind mit kühlendem Gel gefüllt, um überschüssige Wärme abzuleiten. Außerdem verwenden Polyschaumauflagen atmungsaktiven, offenzelligen Schaum, der dir zu einem kühleren Schlaf verhilft.

Materialien

Nicht alle Matratzenauflagen sind gleich, und die Qualität der verwendeten Materialien hat einen großen Einfluss auf die Leistung und die Lebensdauer der Auflage.

Hochwertige Materialien sind zwar teurer, aber sie sind oft bequemer und halten länger. Matratzenauflagen von geringerer Qualität können ebenfalls bequem sein, bieten aber wahrscheinlich keine Extras wie z. B. eine Temperaturregelung.

Wenn du unter Hüftschmerzen leidest, kann es sich lohnen, in eine hochwertige Matratzenauflage zu investieren, da die Qualität der Unterstützung und Leistung einen großen Einfluss hat.

Festigkeit

Der Härtegrad einer Matratze wird in der Regel auf einer Skala von 1 bis 10 eingestuft, wobei 10 der festeste Topper ist, den du finden kannst. Wie fest oder weich eine Matratzenauflage ist, kann sich darauf auswirken, wie bequem und gestützt du bist.

Wenn du deine bisherige Matratze als zu hart empfindest, solltest du dich für eine weichere Auflage entscheiden. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Matratze zu weich ist, solltest du einen festeren Topper wählen.

Weiche bis mittelharte Matratzenauflagen sind eine gute Option bei Hüftschmerzen, aber das hängt davon ab, wie stark deine Hüftschmerzen sind. Wenn du extreme Hüftschmerzen hast, solltest du dich für eine extra weiche oder weiche Matratzenauflage entscheiden. Wenn du nur leichte Schmerzen hast, kannst du eine mittelfeste Auflage wählen. Zu harte Matratzenauflagen können den Druck im Bereich der Hüfte und des unteren Rückens erhöhen.

Druckentlastung

Matratzenauflagen, insbesondere dicke Auflagen, die sich deinem Körper anpassen, können den Druck umverteilen und deine Muskeln und Nerven ruhen lassen. Außerdem können sie auf natürliche Weise die Durchblutung fördern und dein Gewicht gleichmäßiger auf der Oberfläche verteilen.

Schlafpositionen

Seitenschläfer

Wenn du auf der Seite schläfst, sinken deine Hüften oft tief ins Bett ein, was zu Druckstellen führen kann. Außerdem kannst du dich in der Regel nicht richtig ausrichten, sodass du mehr Polster für deine Hüften und Schultern brauchst.

In diesem Fall solltest du einen mittelharten Topper bevorzugen, der Hüften und Schultern ausreichend Platz bietet, aber verhindert, dass sie zu tief einsinken. Zu feste oder zu weiche Matratzenauflagen können deine Wirbelsäule belasten und zu Rücken- und Hüftschmerzen führen.

Auch das Körpergewicht kann eine Rolle spielen. Schläfer mit einem Körpergewicht unter 130 Pfund sollten eine weichere Variante wählen, während Schläfer mit einem Körpergewicht über 230 Pfund eine festere Unterlage benötigen, um ein Einsinken zu vermeiden. Versuche, ein Kissen zwischen deine Knie zu legen, um deine obere Hüfte aufrecht zu halten.

Bauchschläfer

Wenn du auf dem Bauch schläfst, kann es sein, dass du im Hüft- und Bauchbereich ins Bett einsinkst, wodurch die Wirbelsäule belastet wird. Mit der Zeit kann diese Belastung zu Schmerzen im unteren Rücken und Beschwerden in den Hüften und im Nacken führen.

Um dieses übermäßige Einsinken zu verhindern, solltest du dich für eine festere, dünnere Matratzenauflage entscheiden.

Rückenschläfer

Eine mittelhohe Matratzenauflage ist für Rückenschläfer oft die beste Wahl, da eine festere Oberfläche die Wirbelsäule besser stützt. Wenn deine Matratzenauflage zu weich ist, können deine Hüften zu tief einsinken, was zu einem Ungleichgewicht in der Wirbelsäule führen kann.

Materialien

Memory-Schaum

Gedächtnisschaum ist ein synthetisches Material, das aufgrund seiner Fähigkeit, sich an die Form des Schläfers anzupassen, an Beliebtheit gewonnen hat. Gedächtnisschaum ist hervorragend geeignet, um den Druck auf die Hüften zu mindern und die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern, da er den Körper wiegt. Das Material ist unglaublich strapazierfähig, aber oft auch teurer als andere Topper.

Polyfoam

Polyschaumauflagen bestehen aus einem synthetischen Schaumstoff, der aufgrund seiner offenzelligen Struktur die Luft zirkulieren lässt. Er fühlt sich schwammiger an als andere Auflagen und ist oft günstiger. Diese Auflagen können auch den Druckaufbau um die Hüften verringern, da sie sich dem Körper anpassen.

Latex

Naturlatex wird aus dem Saft von Gummibäumen gewonnen und ist das am häufigsten verwendete Material für Matratzenauflagen. Naturlatex schmiegt sich nicht an den Körper an. Vielmehr ist er eher schwimmfähig und ermöglicht es dem Schläfer, über der Matratze zu schweben und die Position leicht zu wechseln. Es gibt auch synthetische und gemischte Latexauflagen, die oft günstiger sind.

Daunen und Federn

Matratzenauflagen aus Daunen und Federn sind ideal für Schläfer, die ihr Bett weicher machen wollen. Anders als Memory Foam, Polyfoam und Latex passen sich diese Matratzenauflagen nicht an die Form des Schläfers an. Für Menschen mit Hüftschmerzen können Daunen- und Federauflagen eine zusätzliche Polsterung bieten, aber das war’s auch schon.

Weitere Tipps gegen Hüftschmerzen im und außerhalb des Bettes

Du könntest auch die Welt der Schwangerschaftskissen erkunden. Diese Kissen können zur Unterstützung und Schmerzlinderung beitragen – auch wenn du nicht schwanger bist.

Auch hier gilt: Matratzenauflagen sind nur eine Möglichkeit, Hüftschmerzen zu lindern. Wenn Hüftschmerzen dein tägliches Leben beeinträchtigen, ist es vielleicht an der Zeit, andere Möglichkeiten zur Linderung zu finden. Dazu kann die Verwendung von Kissen gehören, um deine Schlafposition anzupassen und deinen Körper zu stützen.

Schau dir auch die Nutritastic-Kolumne “Life’s a Pain” an, in der verschiedene Möglichkeiten zur Bewältigung und Reduzierung chronischer Schmerzen untersucht werden. In den vergangenen Kolumnen findest du fünf Möglichkeiten, wie du deine Schmerzen sofort lindern kannst, wie aktuelle Schmerzcremes helfen können und fünf preiswerte Produkte, mit denen du deine Schmerzen im Alltag in den Griff bekommst.

Häufig gestellte Fragen

Können Matratzenauflagen bei Hüftschmerzen helfen?

Die richtige Matratzenauflage kann helfen, Hüftschmerzen zu lindern. Wenn deine Matratze aber einfach veraltet ist und dich nicht mehr richtig stützt, musst du vielleicht ein neues Bett kaufen.

Wenn deine Matratze in gutem Zustand ist, aber nicht den richtigen Härtegrad für deine Schlafposition hat, könnte eine Matratzenauflage für dich von Vorteil sein.

Sind weiche oder feste Matratzenauflagen besser für Hüftschmerzen?

Die kurze Antwort lautet: Das hängt von deinem Körper ab. Verschiedene Faktoren können sich auf deine Hüftschmerzen im Schlaf auswirken.

Denk an deine Schlafposition: Wenn du eher auf der Seite schläfst, stützt deine Matratze deine Hüfte vielleicht nicht gut genug. Vielleicht könnte eine feste Matratzenauflage für mehr Stabilität sorgen.

Auch das Körpergewicht kann bei der Wahl der Matratzenauflage eine Rolle spielen. Menschen mit weniger Gewicht brauchen vielleicht eine weichere Matratzenauflage, um sich gestützt zu fühlen.

Ist es besser, eine neue Matratze zu kaufen?

Wenn sich dein Bett zu fest anfühlt, zu hart ist oder leicht durchhängt, könntest du von einer Matratzenauflage profitieren. Du wirst dich nicht nur beim Einschlafen wohler fühlen, sondern vielleicht auch weniger Hüftschmerzen haben.

Wenn deine Matratze jedoch zu alt ist (6 bis 8 Jahre alt) oder zu stark durchhängt, kann eine Auflage nicht viel ausrichten. In diesem Fall ist es vielleicht besser, eine neue Matratze zu kaufen.

Welche Art von Matratzenauflage ist am beliebtesten?

Matratzenauflagen aus Gedächtnisschaum und Polyschaum sind bei Menschen mit Hüftschmerzen sehr beliebt, da sie sich dem Körper anpassen und so den Druck von den Hüften und dem unteren Rücken nehmen.

Zum Mitnehmen

Hüftschmerzen sind ein Schmerz in den… nun ja, Hüftgelenken! Aber es gibt Abhilfe. Die Investition in eine stützende Matratzenauflage ist eine schnelle und relativ erschwingliche Möglichkeit, deine Hüften zu unterstützen.

Wenn du eine Matratzenauflage gefunden hast, die dir gefällt, kannst du dich entspannt zurücklehnen und in den oben verlinkten Artikeln nach weiteren Möglichkeiten zur Linderung von Hüftschmerzen suchen. Viel Glück, guten Schlaf und eine gute Schmerzlinderung für dich!


Ash Fisher ist eine Autorin und Komikerin, die mit dem hypermobilen Ehlers-Danlos-Syndrom lebt. Wenn sie nicht gerade einen wackeligen Baby-Hirsch-Tag hat, geht sie mit ihrem Corgi Vincent wandern. Sie lebt in Oakland, Kalifornien. Erfahre mehr über sie auf ihrerWebsite.

Wie fandest du den Artikel?
Gefällt dir der Artikel?
Teilen
Die beste Zartbitterschokolade: Der ultimative Leitfaden für Käufer

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Jetzt Ernährungsplan starten
Sehr gut (12.416 Bewertungen)
👉 Zum Ernährungsplan 👉