Bauch Vakuum

  1. Stelle Dich schulterbreit hin und lege Deine Hände auf die Hüfte. Das ist Deine Startposition.
  2. Nun versuche so viel Luft wie möglich einzuatmen und atme anschließend so viel wie möglich aus, während Du Deinen Bauch so weit wie möglich einziehst. Halte diese Position. Versuch Dir vorzustellen wie Dein Bauchnabel die Wirbelsäule berührt.
  3. Eine isometrische Kontraktion sollte etwa 20 Sekunden dauern. Versuche während dieser 20 Sekunden Halten, normal weiterzuatmen. Dann atme aus und bring Deinen Bauch zurück in die Startposition.
  4. Sobald Du diese Übung genug geübt hast, versuche die Endposition länger als 20 Sekunden zu halten. Tipp: Du kannst Dich bis 40 oder 60 Sekunden hocharbeiten.
  5. Wiederhole die Bewegung für die empfohlene Anzahl an Sätzen.

Bauch Vakuum
Wie hat dir der Artikel gefallen?
Marcus Graf

Geschrieben von Marcus Graf

Ich weiß aus eigener Erfahung, dass Fitness nicht immer leicht ist. Auf Athl3tics will ich dir deshalb helfen deine Fitnessziele zu Erreichen. Hier gibts Ernährungspläne, Trainingspläne und jede Menge Fitness Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.