Kurzhantelseitheben sitzend

kurzhantelseitheben sitzend - Kurzhantelseitheben sitzend
  1. Nimm zwei Kurzhanteln und setz Dich auf die Kante einer Flachbank, mit den Füßen fest auf dem Boden. Halte die Kurzhanteln mit den Handflächen nach innen und den Armen Richtung Boden an Deiner Seite. Das ist Deine Startposition.
  2. Während der Oberkörper unbewegt bleibt (kein Schwingen), hebe die Hanteln an Deiner Seite hoch. Die Arme bleiben dabei gestreckt, mit einer leichten Beuge an den Ellenbogen, und die Hände kippen leicht nach vorne, als würdest Du Wasser in ein Glas schütten. Bewege die Hanteln nach oben bis Deine Arme parallel zum Boden sind. Atme während der Bewegung aus und pausiere für eine Sekunde am höchsten Punkt.
  3. Senke die Kurzhanteln langsam zurück in die Startposition, während Du einatmest.
  4. Wiederhole die Bewegung für die empfohlene Anzahl an Wiederholungen.

Variationen: Diese Übung kann auch im Stehen ausgeführt werden.

Kurzhantelseitheben sitzend
Wie hat dir der Artikel gefallen?
Marcus Graf

Geschrieben von Marcus Graf

Ich weiß aus eigener Erfahung, dass Fitness nicht immer leicht ist. Auf Athl3tics will ich dir deshalb helfen deine Fitnessziele zu Erreichen. Hier gibts Ernährungspläne, Trainingspläne und jede Menge Fitness Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.