Eine gute Küchenmaschine macht die Küchenvorbereitung und das Kochen zu einem angenehmen Erlebnis. Betrachte eine Küchenmaschine als deinen Sous-Chef, der dir bei den Aufgaben hilft, die dich oft aufhalten.

Kleinere Modelle können hacken, mahlen und pürieren, so dass es ein Kinderspiel ist, Salatdressings und Salsas herzustellen, während größere Maschinen Käseblöcke zerkleinern oder Brotteig kneten.

Auf der anderen Seite können Maschinen von minderer Qualität selbst den enthusiastischsten Koch enttäuschen, da stumpfe Klingen frisches Obst und Gemüse zerkleinern können und schwache Motoren keine großen Mengen an Lebensmitteln verarbeiten können.

Um eine Küchenmaschine zu finden, die zu deinen Bedürfnissen passt, ist es wichtig, dass du dich vor dem Kauf informierst.

Lies weiter, um unsere Auswahl der 7 besten Küchenmaschinen zu erfahren.

Ein kurzer Blick auf die besten Küchenmaschinen

Wie man eine Küchenmaschine auswählt

Wenn du den Kauf einer neuen Küchenmaschine in Erwägung ziehst, gibt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen, darunter Nutzungsanforderungen, Größe, Kapazität, Gewicht, Funktionen, Kosten, Leistung und Reinigungsfreundlichkeit.

Verwendungsbedarf

Vor dem Kauf solltest du dir überlegen, für welche Aufgaben du deine Küchenmaschine brauchst.

Wenn du zum Beispiel Hilfe bei der Zubereitung kleinerer Mahlzeiten brauchst, wie Zwiebeln hacken oder Salsas mixen, dann ist eine kleinere, kompakte Version vielleicht die richtige Wahl.

Wenn du hingegen mehrere Mäuler zu stopfen hast und Gerichte wie Slawen, Salate und Pizzen zubereiten willst, solltest du dich für eine größere Maschine entscheiden.

Platz- oder Stauraumbedarf

Küchenmaschinen gibt es in vielen Formen und Größen. Kompakte Versionen sind ideal für kleinere Räume, in denen die Arbeitsfläche und die Lagerkapazität begrenzt sind.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen ist die Menge, die die Küchenmaschine fasst. Das ist wichtig, vor allem, wenn du deinen Bedarf berücksichtigst.

Kleinere Küchenmaschinen können 2-4 Tassen (273-946 ml) Lebensmittel aufnehmen, während größere Modelle in der Regel bis zu 16 Tassen (3,8 Liter) fassen können.

Wenn du also einen Haufen Mangold zerkleinern oder eine große Menge Suppe mixen willst, ist ein Modell mit größerem Fassungsvermögen besser geeignet.

Gewicht

Größere Modelle sind oft mit größeren Motoren ausgestattet. Dadurch sind sie (in der Regel) gut für schwere Aufgaben geeignet. Ein größerer Motor bedeutet oft auch einen leisen Motor.

Der Nachteil eines Hochleistungsmotors ist jedoch das Gewicht.

Große Motoren können schwer sein, was du bedenken solltest, wenn das Heben einer schweren Küchenmaschine für dich ein Hindernis ist.

Funktionen

Funktionen sind der Schnickschnack, den Küchenmaschinen bieten, einschließlich Modi und Zubehör.

Einige Modelle sind einfach gehalten und können nur eine Handvoll grundlegender Aufgaben erledigen, wie z. B. Schneiden, Mixen und Schneiden.

Andere hingegen bieten spezielle Programme und/oder Zubehör zum Kneten von Pizzateig, Zerkleinern von Fleisch, Zerkleinern von Käse oder sogar zum Mixen von Suppen.

Kosten

Die beste Küchenmaschine ist nicht unbedingt die teuerste.

Eine wirklich gute Küchenmaschine kostet jedoch zwischen 50 und 150 US-Dollar. Zum Glück gibt es viele Küchenmaschinen, die in diese Preisspanne passen.

Leistung

Die in Watt gemessene Leistung des Motors einer Küchenmaschine ist ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu beachten gilt.

Ein kleiner 250-Watt-Motor sollte in der Lage sein, kleine Mengen von Kräutern, Gemüse, Nüssen und Samen zu hacken und zu mahlen.

Wenn du jedoch große Mengen an Lebensmitteln verarbeiten oder deine Maschine für anspruchsvollere Aufgaben wie das Kneten von Teig verwenden willst, brauchst du einen stärkeren Motor mit mindestens 600 Watt.

Reinigung

Deine Küchenmaschine sauber zu halten, kann eine große Aufgabe sein. Aber sie ist wichtig, denn deine Maschine kann schnell zu einem Nährboden für Bakterien werden.

Um dir das Leben leichter zu machen, solltest du nach einer Maschine Ausschau halten, deren Teile leicht zu erreichen und einfach zu reinigen sind. Einige Modelle haben sogar Teile, die spülmaschinenfest sind.

Wie wir gewählt haben

Wir haben die besten Küchenmaschinen anhand der folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Benutzerfreundlichkeit. Ist die Küchenmaschine einfach zu bedienen?
  • Fassungsvermögen. Wie viel Lebensmittel kann die Küchenmaschine aufnehmen?
  • Merkmale. Welche Funktionen und welches Zubehör sind enthalten?
  • Kundenrezensionen. Was halten tatsächliche Benutzer von der Küchenmaschine?
  • Überprüfen. Alle enthaltenen Produkte wurden geprüft, um sicherzustellen, dass sie den Geschäftsstandards von Nutritastic entsprechen.

Ein Hinweis zum Preis

Im Folgenden werden allgemeine Preisspannen mit Dollarzeichen (€-€€€€) angegeben. Ein Dollarzeichen bedeutet, dass das Produkt recht günstig ist, während vier Dollarzeichen auf einen höheren Preis hinweisen.

In der Regel liegen die Preise zwischen €40 und €400, aber das kann variieren, je nachdem, wo du einkaufst.

Leitfaden zur Preisgestaltung

  • = unter €100
  • €€ = €101-€200
  • €€€ = €201-€300
  • €€€€ = über €300

Nutritastic’s Auswahl der besten Küchenmaschinen

Beste insgesamt

Die Breville Sous Chef 12

  • Preis: €€€
  • Macht: 1.000-Watt-Induktionsmotor
  • Leistung: 12 Tassen (2,8 Liter)
  • Programme/Modi: Ein, Puls
  • Mitgeliefertes Zubehör: mehrere Einfüllschächte, verstellbare Schneidscheibe (mit 24 Einstellungen), mikrogezacktes S-Messer, Teigmesser

Die Breville Sous Chef 12 Küchenmaschine hat sowohl einen großen Motor als auch ein großes Fassungsvermögen, sodass sie auch große Aufgaben bewältigen kann.

Sie eignet sich hervorragend zum Pürieren von Suppen und zum Mixen von Teigen. Außerdem hat sie eine verstellbare Schneidscheibe, mit der du Gemüse hauchdünn (0,3 mm) schneiden kannst – hallo, Kartoffelgratin! – oder in größere Scheiben für Rohkostteller.

Drei Einfüllschächte ermöglichen die Zugabe von Lebensmitteln unterschiedlicher Form und Größe, so dass die Maschine sowohl lange als auch ungewöhnlich geformte Lebensmittel verarbeiten kann, die für andere Modelle eine Herausforderung darstellen könnten.

Diese Küchenmaschine verfügt außerdem über eine Sicherheitsfunktion, die das Messer stoppt, wenn sich der Deckel öffnet, was besonders praktisch ist, wenn kleine Hände in der Nähe sind.

Pro

  • leicht zu reinigen
  • einstellbare Schneidscheibe
  • großer Einfüllschacht für größere Lebensmittel

Nachteile

  • kurze Schnur
  • nicht ideal für die Verarbeitung kleiner Mengen von Lebensmitteln
  • Der Hersteller empfiehlt, die Teile von Hand zu waschen.

Beste erschwingliche Küchenmaschine

Hamilton Beach 10-Tassen-Küchenmaschine mit Schüsselschaber

  • Preis:
  • Macht: 450 Watt
  • Kapazität: 10 Tassen (2,4 Liter)
  • Programme/Modi: Niedrig, Hoch, Puls
  • Mitgeliefertes Zubehör: Großer Einfüllschacht, S-Messer, umkehrbare Scheibe zum Schneiden/Zerkleinern, Schüsselschaber oder Spiralisierer

Die Hamilton Beach 10-Tassen Küchenmaschine ist eine preiswerte Küchenmaschine mit guter Funktionalität.

Der Motor ist zwar etwas klein und eignet sich nicht so gut für die Verarbeitung großer Mengen an Lebensmitteln, aber sie wird dennoch für ihre Fähigkeit gelobt, grundlegende alltägliche Aufgaben zu erledigen, vom Zerkleinern von Käse bis zum Schneiden von Gemüse.

Diese Küchenmaschine ist mit einem integrierten Schüsselschaber ausgestattet, sodass du nicht mehr mitten im Prozess anhalten musst, um die Schüssel zu reinigen. Anstelle des Abstreifers ist auch ein Spiralisierer erhältlich, mit dem du Zoodles oder Süßkartoffelnudeln herstellen kannst.

Die Küchenmaschine verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen und eine Pulsierfunktion. Und die Reinigung ist ein Kinderspiel, denn die Schüssel, der Deckel und die Messer sind spülmaschinenfest.

Einige Rezensenten weisen jedoch darauf hin, dass der Deckel nicht perfekt abdichtet – daher solltest du Flüssigkeiten mit Vorsicht pulsieren.

Pro

  • erschwinglich
  • Option zum Kauf mit Schüsselschaber oder Spiralisiereraufsatz
  • viele Teile sind spülmaschinengeeignet

Nachteile

  • geringe Wattzahl im Vergleich zu anderen Modellen
  • der Einfüllschacht ist eher klein
  • ist möglicherweise nicht ideal für pulsierende Flüssigkeiten

Beste Premium-Küchenmaschine

Die Breville Sous Chef 16 Pro

  • Preis: €€€€
  • Macht: 1.200-Watt-Induktionsmotor
  • Leistung: 16 Tassen (3,8 Liter)
  • Programme/Modi: Ein, Puls, Pause, Timer
  • Mitgeliefertes Zubehör: Großer Einfüllschacht, kleine und große Verarbeitungsschüssel, 5 Schneidscheiben (einstellbarer Scheibenschneider, Julienne, Pommes frites, Schneebesen und umkehrbare Raspel), 3 Klingen (mikroverzahnte S-Klinge, Miniklinge und Teigklinge), Spachtel, Reinigungsbürste, Aufbewahrungsbox

Der Breville Sous Chef 16 Pro wurde für Köche und Köchinnen entwickelt, die beim Kochen und bei der Essenszubereitung ernsthafte Hilfe benötigen oder wünschen.

Er wird mit zahlreichem Zubehör geliefert, darunter eine kleinere Schüssel, die in die größere Verarbeitungsschüssel passt, so dass du sowohl kleine als auch große Mengen an Lebensmitteln verarbeiten kannst.

Außerdem ist er mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet, der auch schwere Aufgaben ohne Stottern bewältigt.

Pro

  • zwei Schüsselgrößen
  • zahlreiche Aufsätze, darunter 5 Schneidscheiben und 3 Klingen
  • großer Einfüllschacht
  • viele Aufsätze sind spülmaschinenfest

Nachteile

  • teuer
  • schwer (35 Pfund / 15,9 kg)
  • nimmt viel Platz auf der Theke ein
  • Schüssel und Deckel sind nicht spülmaschinengeeignet

Beste kabellose Küchenmaschine

KitchenAid Kabelloser 5-Tassen-Zerkleinerer

  • Preis:
  • Macht: 220 Volt
  • Kapazität: 5 Tassen (1,2 Liter)
  • Programme/Modi: 2 Geschwindigkeiten und Impulsbetrieb
  • Mitgeliefertes Zubehör: Batterieladegerät, Mehrzweckklinge aus rostfreiem Stahl, Schneebesen

Wenn es dir wichtig ist, dass du deine Küchenmaschine überall benutzen kannst, ist ein kabelloses Modell, wie dieses von KitchenAid, eine gute Idee.

Wenn der wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku voll aufgeladen ist, kann die Maschine laut Hersteller “bis zu 40 Zwiebeln zerkleinern”.

Mit einem Fassungsvermögen von 5 Tassen (1,2 Liter) kann die Küchenmaschine kleine Aufgaben wie Mixen, Hacken und Pürieren erledigen. Außerdem verfügt sie über einen Schneebesenaufsatz, mit dem du ganz schnell Schlagsahne herstellen kannst.

Als Bonus ist die Küchenmaschine in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Empire Red und Blue Velvet.

Profis

  • schnurlos
  • wiederaufladbarer Akku mit integriertem Ladegerät
  • klein und leicht zu verstauen
  • ideal für kleine Arbeiten
  • Schüssel, Deckel und Zubehör sind spülmaschinengeeignet
  • in verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

  • muss vor jedem Gebrauch aufgeladen werden
  • geringe Kapazität
  • weniger Zubehör als andere auf unserer Liste

Beste Kombination aus Küchenmaschine und Mixer

Ninja Professional Plus 3-in-1-Küchensystem mit Auto-iQ

  • Preis: €€
  • Macht: 1.400 Watt
  • Kapazität: 1,2-Liter-Prozessorschüssel (8 Tassen), 2-Liter-Mixer (72 Unzen), 709-Milliliter-Einzelportionstassen (24 Unzen)
  • Programme/Modi: Niedrig, Mittel, Hoch, Pulsen, Hacken, Teig, Smoothie, Ice Crush, Extrahieren
  • Mitgeliefertes Zubehör: Schüssel des Präzisionsprozessors, Mixbehälter, 2 Portionsbecher mit Ausgießerdeckel, Stapelmesser, Teigmesser, Hackmesser, Pro Extractor-Klingen für Portionsbecher

Kannst du dich nicht zwischen einem neuen Mixer oder einer Küchenmaschine entscheiden? Mit dem Ninja Professional Plus 3-in-1 Kitchen System musst du dich nicht entscheiden.

Der Ninja wird mit einem großen 2-Liter-Behälter (72 Unzen), zwei Mixbechern für Einzelportionen, einer 1,2-Liter-Schüssel (8 Tassen) und mehreren Klingen geliefert.

Dank all dieser Aufsätze kannst du fast alle Lebensmittel schneiden, hacken und würfeln und hast außerdem die Möglichkeit, Smoothies, Suppen und Nussbutter zu mixen. Es gibt sogar eine Funktion zum Zerkleinern von Eis für alle gefrorenen Getränke.

Und schließlich zeichnet sich die Maschine durch ihre fünf Auto-iQ-Voreinstellungen aus, mit denen du auf Knopfdruck perfekt Smoothies mixen, Lebensmittel zerkleinern und Teig herstellen kannst.

Profis

  • Auto-iQ-Voreinstellungen
  • mit Mixer- und Küchenmaschinenaufsätzen
  • viele Teile sind spülmaschinengeeignet

Nachteile

  • benötigt aufgrund der Größe und der Anhänge mehr Speicherplatz
  • einige Rezensenten beklagen sich über leicht zerbrechliche Plastikteile

Beste Küchenmaschine mit großem Fassungsvermögen

Cuisinart Elemental 13-Tassen-Küchenmaschine mit Würfeln

  • Preis: €€
  • Macht: 550 Watt
  • Kapazität: Große Schüssel mit 13 Tassen (3 Liter), kleine Schüssel mit 4,5 Tassen (1 Liter)
  • Programme/Modi: Hoch, Niedrig, Puls
  • Mitgeliefertes Zubehör: zwei Arbeitsschüsseln, Hack-/Mischmesser, Teigmesser, kleine und große S-Messer, umkehrbare Zerkleinerungsscheibe, verstellbare Schneidscheibe, Würfelscheibe

Der Cuisinart Elemental 13 Cup Food Processor hat zwar keinen so starken Motor wie andere Geräte auf dieser Liste, aber er ist für die meisten alltäglichen Aufgaben in der Küche gut geeignet.

Neben mehreren Klingen und Scheiben verfügt die Maschine über eine große und eine kleine Arbeitsschüssel, die für mehr Vielseitigkeit sorgen. Als Bonus enthält die Küchenmaschine eine praktische Aufbewahrungsbox.

Pro

  • viele Teile sind spülmaschinengeeignet
  • Vorratsbehälter enthalten
  • kommt mit einer kleinen und einer großen Arbeitsschüssel

Nachteile

  • Der Deckel kann schwierig zu bedienen sein
  • Würfelaufsatz hat mehrere negative Bewertungen

Beste kompakte Küchenmaschine

Cuisinart Mini-Prep Plus 3-Tassen-Küchenmaschine

  • Preis:
  • Macht: 250 Watt
  • Kapazität: 3 Tassen (720 mL)
  • Programme/Modi: Hacken und Schleifen
  • Mitgeliefertes Zubehör: Klinge aus rostfreiem Stahl mit scharfen und stumpfen Kanten, Spatel

Die Cuisinart Mini-Prep Plus 3-Tassen-Küchenmaschine ist kompakt und wiegt nur etwas mehr als 1 kg. Sie ist ideal für enge Räume und kleine Küchenarbeiten.

Du kannst sie einfach in einem Schrank verstauen und immer dann herausziehen, wenn du Gewürze und Samen mahlen oder Kräuter für Garnierungen hacken musst.

Er hat zwei Betriebsarten – Hacken und Mahlen – und ist einfach zu bedienen. Außerdem lassen sich Deckel und Klinge leicht abnehmen und waschen.

Pro

  • Doppelt verwendbare Klinge zum Hacken und Schleifen
  • kleines Fassungsvermögen für die schnelle Zubereitung kleiner Mengen an Lebensmitteln
  • kompakt und leicht

Nachteile

  • Der kleine Motor ist nicht für schwere Aufgaben geeignet
  • Klinge ist nicht für präzise Schnitte geeignet

Produktvergleich

Hier ist ein kurzer Blick darauf, wie unsere Top-Produkte im Vergleich abschneiden:

Breville Sous Chef 12 Hamilton Beach 10-Tasse Breville Sous Chef 16 Pro KitchenAid Kabellose 5-Tasse Ninja Professional Plus 3-in-1 Cuisinart Elemental 13-Tassen Cuisinart Mini-Prep Plus 3-Tassen
Leistung 1.000 Watt 450 Watt 1.200 Watt 220 Volt 1.400 Watt 550 Watt 250 Watt
Maximale Leistung 12 Tassen (2,8 Liter) 10 Tassen (2,4 Liter) 16 Tassen (3,8 Liter) 5 Tassen (1,2 Liter) 8 Tassen (1,2 Liter) 13 Tassen (3 Liter) 3 Tassen (720 mL)
Modi – Ein
– Puls
– Niedrig
– Hoch
– Pulsieren
– Ein
– Puls
– Pause
– Timer
– 2 Geschwindigkeiten
– Impuls
– Niedrig
– Mittel
– Hoch
– Pulsieren
– Kotelett
– Knete
– Smoothie
– Ice Crush
– Auszug
– Niedrig
– Hoch
– Pulsieren
– Kotelett
– Schleifen
Klingen – Teig
– S-Klinge
S-blade – Teig
– Mini
– S-Klinge
vielseitig einsetzbar – Hacken
– Teig
– Pro Extraktor Klingen
– Gestapelt
– Teig
– Mischen
– großes S-Blatt
– kleines S-Blatt
scharf und stumpfkantig
Discs einstellbares Schneiden (24 Einstellungen) umkehrbares Schneiden/Zerkleinern – verstellbare Schneidemaschine
– Pommes frites
– Julienne
– reversibler Schnipsel
– Schnurrhaar
keine keine – Schneiden
– Würfeln
– zerkleinern
keine
Sonstiges Zubehör Mehrere Einfüllschächte – große Einlaufrutsche
– Schalenabstreifer oder Spiralisierer
– großer Einfüllschacht
– kleine und große Schalen
– Spachtel
– Reinigungsbürste
– Aufbewahrungsbox
– Batterieladegerät
– Schneebesen
– 72-Unzen (2-Liter) Mixer-Krug
– zwei 709 ml (24 Unzen) große Mixbecher mit Deckeln
keine Spatel

Häufig gestellte Fragen

Woher weiß ich, welche Größe der Küchenmaschine ich brauche?

Die Größe der Küchenmaschine, die du brauchst, hängt davon ab, was deine Küchenmaschine können soll.

Wenn du vorhast, große Mengen Gemüse zu zerkleinern, Suppen zu pürieren oder Brotteig zu kneten, solltest du eine Küchenmaschine mit 10 Tassen (2,4 Liter) oder mehr verwenden.

Wenn du deine Maschine jedoch für kleinere Aufgaben wie die Herstellung von Salatdressings oder das Zerkleinern von Kräutern verwenden willst, ist eine Küchenmaschine mit geringerem Fassungsvermögen genau richtig.

Wofür kann ich eine Küchenmaschine verwenden?

Die bessere Frage wäre vielleicht “Was kann nicht eine Küchenmaschine benutzen?”

Ganz einfach: Eine Küchenmaschine kann als Sous-Chef fungieren, indem sie viele Zutaten und Gewürze für dein Essen vorbereitet.

Hier sind einige Beispiele dafür, wie du eine Küchenmaschine verwenden kannst:

  • Möhren raspeln
  • Zwiebeln schneiden
  • Paprika hacken
  • Zucchini spiralisieren
  • Pürieren von Dips wie Hummus
  • Teig kneten
  • Nüsse zu Nussbutter pulsieren
  • Zutaten für selbstgemachte Müsliriegel mischen

Was ist der Unterschied zwischen einer Küchenmaschine und einem Mixer?

Die meisten Mixer sind mit einer kleinen Klinge am Boden eines hohen Mixbechers ausgestattet. Der Motor dreht die Klinge und zerkleinert die Zutaten am Boden, während er gleichzeitig die anderen Zutaten dreht, um sie zu vermischen oder zu pürieren.

Eine Küchenmaschine hingegen hat eine S-förmige Klinge, die in der Mitte des Mixbehälters sitzt. Die Form der Klinge ermöglicht es der Küchenmaschine, eine Vielzahl von Aufgaben bei der Zubereitung von Lebensmitteln zu übernehmen, z. B. Zerkleinern und Pürieren.

Küchenmaschinen werden auch mit verschiedenen Aufsätzen geliefert, z. B. mit Scheiben, mit denen du deine Zutaten in dünne Scheiben schneiden, julienne schneiden oder reiben kannst.

Im Allgemeinen eignen sich Mixer am besten für Flüssigkeiten, wie Smoothies und Suppen. Küchenmaschinen eignen sich am besten für die Zubereitung festerer Lebensmittel, aber auch für kleine Mengen von Flüssigkeiten wie Salatdressings und Dips.

Einige Küchenmaschinen können auch zum Pürieren von Suppen verwendet werden – sieh dir aber vorher die Bedienungsanleitung an.

Wie viel sollte man für eine Küchenmaschine ausgeben?

Der Betrag, den du für eine Küchenmaschine ausgibst, hängt von deinen Bedürfnissen und deinem Budget ab.

Eine einfache Küchenmaschine ohne eine Vielzahl von Funktionen und zusätzlichen Aufsätzen kann gute Arbeit leisten, aber wenn du eine Maschine mit mehr Leistung und Vielseitigkeit haben willst, musst du zu einem größeren – und in der Regel teureren – Modell greifen.

Zum Glück gibt es Küchenmaschinen in vielen verschiedenen Preisklassen.

Zusammenfassung

Eine Küchenmaschine ist ein praktisches Küchengerät, das viele Hausfrauen und -männer bei den Vorbereitungen unterstützt, die sie als entmutigend oder zeitaufwändig empfinden.

Um eine Küchenmaschine zu finden, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt, musst du dir Gedanken darüber machen, wie du sie verwenden willst und wie hoch dein Budget ist.

Eine Küchenmaschine ist zwar eine kleine Investition, aber wenn du sie in dein Küchenarsenal aufnimmst, wird es noch einfacher, die Mahlzeiten zuzubereiten, die du liebst.

Wie fandest du den Artikel?
Gefällt dir der Artikel?
Teilen
Die beste Zartbitterschokolade: Der ultimative Leitfaden für Käufer

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Jetzt Ernährungsplan starten
Sehr gut (12.416 Bewertungen)
👉 Zum Ernährungsplan 👉