Mit abgestützten Unterarmen auf dem Boden kniend, wird ein Bein unter der Brust angezogen.

Führe das angezogene Bein bis zur kompletten Streckung nach hinten.
Ist die Hüfte komplett gestreckt, wird diese Position einen moment isometrisch angespannt.

Anschließend wird das Bein in die Ausgangstellung gebracht, bevor eine weitere Wiederholung folgt.
Beanspruchte Muskulatur – Hüftstrecken am Boden

Diese Übung trainiert und formt den Gesäßmuskel im besonderen Maße.

Des Weiteren wird bei kompletter Streckung des Beines der Beinbeuger beansprucht.

Variationen

Diese Übung kann auch mit dauerhaft angewinkelten Bein durchgeführt werden.

Hierbei wird jedoch ausschließlich der Gesäßmuskel trainiert, und dies sogar weniger intensiv als bei der oben genannten, klassischen Ausführung.

https://youtube.com/watch?v=D8C_LdW9GSQ

Teilen
Avatar-Foto

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Starte deinen Ernährungsplan
5 Zutaten, ohne Kochen. Spare Zeit und Geld.
👉 Zum Ernährungsplan 👉