Wenn du viel zu tun hast, kann es schwierig sein, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Gesundes Essen zu kochen kann zeitaufwändig sein, denn es braucht Zeit, um zu planen, einzukaufen, zuzubereiten und zu kochen.

Abhängig von deinem Einkommen, deinem Geschmack und deinen Kochkünsten kann es dir auch teuer vorkommen, vor allem, wenn viel Essen weggeworfen wird.

Als Antwort auf diese Probleme hat eine Gruppe von Ingenieuren Soylent entwickelt, ein Mahlzeitenersatzgetränk.

Soylent behauptet, dass es nicht mehr so schwierig ist, sich gesund zu ernähren, denn es liefert dir alle Nährstoffe, die du brauchst, in einem Getränk, das billig, lecker und einfach zuzubereiten ist.

Dieser Artikel wirft einen detaillierten Blick auf die Soylent-Mahlzeiten und untersucht, ob sie eine gesunde Alternative zu normalen Lebensmitteln sind.

Was sind Soylent-Mahlzeitenersatzprodukte?

Soylent Mahlzeitenersatz wurde von einer Gruppe von Software-Ingenieuren entwickelt. Sie kamen auf die Idee, weil sie frustriert darüber waren, wie viel Zeit sie neben ihrer Arbeit zum Kochen aufwenden mussten und oft zu billigem Junkfood griffen, um Zeit zu sparen.

Sie machten sich daran, eine Lösung zu entwickeln, die ihre Probleme löst und den Menschen eine Nahrungsquelle bietet, die gesund, billig, effizient und zugänglich ist. Das Ergebnis war Soylent.

Das Unternehmen behauptet, dass du deine normalen Mahlzeiten gegen Soylent-Mahlzeitenersatzgetränke austauschen kannst und trotzdem alle Nährstoffe bekommst, die du brauchst.

Jedes Getränk enthält eine Fett-, Kohlenhydrat-, Protein- und Ballaststoffquelle sowie eine Reihe von Mikronährstoffen in 400 Kalorien.

Die Getränke selbst gibt es in drei verschiedenen Formen:

  • Soylent-Getränk: Das sind 14-Unzen-Mischgetränke, die eine Mahlzeit ersetzen können. Erhältlich in den Geschmacksrichtungen Original und Kakao.
  • Soylent-Pulver: Kann mit Wasser gemischt werden, um ein Soylent-Getränk herzustellen. Jeder Beutel enthält genug Pulver für fünf Getränke. Erhältlich in der ursprünglichen Geschmacksrichtung.
  • Soylent Cafe: Diese vorgemischten Getränke sind dasselbe wie das Soylent-Getränk, enthalten aber zusätzlich Koffein und L-Carnitin. Erhältlich in den Geschmacksrichtungen Kaffee, Vanille und Chai.

Wenn du fünf Soylent-Getränke pro Tag trinkst, bekommst du 2.000 Kalorien, etwa 15 Gramm Ballaststoffe und 100 % der täglich empfohlenen Menge an wichtigen Mikronährstoffen.

Sie kosten zwischen 1,82 und 3,25 USD pro Portion, wobei das Soylent-Pulver die günstigste Variante ist.

Es gibt jedoch eine große Do-it-yourself-Gemeinde, die sich mit Soylent befasst und in der viele Menschen ihre eigenen Rezepte entwickeln, um die Soylent-Formel zu verbessern. Wenn du diesen Ansatz wählst, werden sich die Kosten und die Nährstoffzusammensetzung von Soylent ändern.

Zusammenfassung: Soylent-Getränke sind ein vollständiger Mahlzeitenersatz, der dich mit Kohlenhydraten, Fett, Eiweiß, Ballaststoffen und wichtigen Mikronährstoffen in einem 400-Kalorien-Getränk versorgt.

Was ist in einem Soylent Drink enthalten?

Soylent-Getränke sind eine Mischung aus Sojaproteinisolat, ölreichem Sonnenblumenöl, Isomaltulose und wichtigen Vitaminen und Mineralien.

Sie sind nussfrei, laktosefrei und vegan.

Sojaprotein

Sojaproteinisolat ist ein reines Pflanzenprotein, das aus Sojabohnen gewonnen wird.

Es ist eine beliebte Zutat in der Lebensmittelindustrie, da es eine billige, leicht verdauliche Proteinquelle ist, die die Textur von Lebensmitteln verbessert (1).

Sojaproteinisolat ist außerdem ein vollständiges Protein, das heißt, es enthält alle neun essentiellen Aminosäuren, die dein Körper braucht, um zu funktionieren (2).

Außerdem ist es geschmacksneutral, d.h. es kann leicht in Lebensmittel eingearbeitet werden, ohne viel Geschmack hinzuzufügen. Da es auf pflanzlicher Basis hergestellt wird, sind Soylent-Getränke außerdem vegan.

Ein 400-Kalorien-Getränk von Soylent enthält 20 Gramm Protein und ist damit ein proteinreiches Getränk.

Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt

Die Fettquelle in Soylent-Getränken ist ölsäurereiches Sonnenblumenöl.

Sonnenblumenöl ist normalerweise reich an mehrfach ungesättigten Fetten. Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt wird jedoch aus Sonnenblumen gewonnen, die so gezüchtet wurden, dass sie eine hohe Konzentration an Ölsäure, einer einfach ungesättigten Fettsäure, aufweisen.

Durch die Verwendung dieses Öls enthält Soylent einen hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren und ist außerdem frei von schädlichen Transfetten.

Obwohl Soylent keine gesundheitsbezogenen Aussagen macht, kann die Verwendung von Ölen mit hohem Ölsäuregehalt anstelle von ungesunden Ölen dazu beitragen, einige Risikofaktoren für Herzkrankheiten zu verbessern (3, 4).

Isomaltulose

Isomaltulose ist ein einfaches Kohlenhydrat, das aus zwei Zuckern besteht – Glucose und Fructose.

Es kommt natürlich in Honig vor, kann aber auch in großem Maßstab aus Rübenzucker hergestellt werden.

Isomaltulose wird in der Lebensmittelindustrie regelmäßig als Ersatz für normalen Haushaltszucker, auch bekannt als Saccharose, verwendet.

Isomaltulose besteht aus denselben beiden Zuckern wie Haushaltszucker, aber sie sind anders miteinander verbunden, so dass sie langsamer verdaut wird. Das bedeutet, dass Isomaltulose den Blutzuckerspiegel viel langsamer ansteigen lässt als normaler Zucker (5, 6, 7).

Vitamine und Mineralien

Soylent besteht aus Nährstoffen und nicht aus ganzen Lebensmitteln. Jedem Soylent-Getränk sind die für die Gesundheit wichtigen Vitamine und Mineralien zugesetzt, wobei jede Portion 20% des empfohlenen Tageswertes für jeden Nährstoff enthält.

Zusammenfassung: Soylent-Getränke enthalten Sojaproteinisolat, Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt und Isomaltulose. Jedes Getränk ist außerdem angereichert und liefert 20 % des empfohlenen Tageswertes an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Aufschlüsselung der Nährwerte

Dies ist die Nährwertanalyse für jedes der Soylent-Mahlzeitenersatzprodukte.

Soylent Drink

Hier sind die Nährstoffe, die du in einem vorgefertigten Soylent-Getränk (414 ml) findest:

  • Kalorien: 400
  • Fett: 21 Gramm
  • Kohlenhydrate: 36 Gramm
  • Eiweiß: 20 Gramm
  • Ballaststoffe: 3 Gramm
  • Vitamin D: 2 mcg
  • Eisen: 4 mg
  • Kalzium: 200 mg
  • Kalium: 700 mg
  • Vitamin A: 20% der RDI
  • Vitamin K: 20% der RDI
  • Riboflavin: 20% des RDI
  • Vitamin B6: 20% der RDI
  • Vitamin B12: 20% der RDI
  • Cholin: 20% der RDI
  • Jod: 20% der RDI
  • Zink: 20% der RDI
  • Kupfer: 20% des RDI
  • Chrom: 20% der RDI
  • Pantothensäure: 20% der RDI
  • Vitamin C: 20% der RDI
  • Vitamin E: 20% der RDI
  • Thiamin: 20% der RDI
  • Niacin: 20% der RDI
  • Folsäure: 20% der RDI
  • Biotin: 20% des RDI
  • Magnesium: 20% der RDI
  • Selen: 20% des RDI
  • Mangan: 20% des RDI
  • Molybdän: 20% der RDI

Soylent-Pulver

Dies ist die Nährwertanalyse für eine Portion Soylent-Pulver:

  • Kalorien: 400
  • Fett: 21 Gramm
  • Kohlenhydrate: 36 Gramm
  • Eiweiß: 20 Gramm
  • Ballaststoffe: 5 Gramm

Der einzige Unterschied zwischen dem Soylent-Fertiggetränk und dem Pulver ist, dass das Pulver 2 Gramm mehr Ballaststoffe pro Portion enthält.

Der Mikronährstoffgehalt des Pulvers ist derselbe wie bei den vorgefertigten Getränken.

Soylent Cafe

Zusätzlich zu den Nährstoffen enthalten die Soylent Cafe-Getränke auch Koffein und L-Theanin.

Koffein ist ein häufig konsumiertes Stimulans, das dein Energielevel erhöhen kann und dir hilft, dich weniger müde zu fühlen (8).

L-Theanin ist eine Aminosäure, die natürlich in grünem Tee vorkommt.

Es ist erwiesen, dass Koffein und L-Theanin zusammenwirken, so dass ihre Kombination die Wachsamkeit und Konzentration erhöhen kann (9, 10).

Zusammenfassung: Abgesehen von ein paar kleinen Unterschieden sind die Getränke gleich. Soylent-Pulver enthält 2 Gramm mehr Ballaststoffe pro Portion als die Fertiggetränke. Soylent Cafe enthält zusätzlich Koffein und L-Theanin.

Sind flüssige Mahlzeitenersatzprodukte gesund?

Menschen verwenden Soylent auf unterschiedliche Weise.

Manche Menschen trinken Soylent nur, um sich über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu ernähren, z. B. wenn sie bei der Arbeit oder in der Schule sehr beschäftigt sind. Andere ersetzen gelegentliche Mahlzeiten durch das Getränk, wenn es ihnen passt.

Je nach Lebenssituation kann es Vor- und Nachteile haben, sich gelegentlich für flüssige Mahlzeiten zu entscheiden oder auf eine flüssige Ernährung umzustellen.

Sie können deine Ernährung nährstoffreicher machen

Wenn du wenig Zeit hast und oft zu Junkfood greifst oder eine sehr kalorienarme Diät machst, könnte der Wechsel zu einem Mahlzeitenersatzgetränk die Qualität deiner Ernährung verbessern.

Mahlzeitenersatz-Shakes wie Soylent enthalten ausreichende Mengen an wichtigen Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, die viele Menschen nicht ausreichend zu sich nehmen (11, 12).

Das bedeutet, dass der Ersatz einer energiereichen, nährstoffarmen Mahlzeit durch einen Mahlzeitenersatz-Shake besser für deine Gesundheit sein könnte.

Die Nährstoffzusammensetzung von Mahlzeitenersatzgetränken kann jedoch von Marke zu Marke sehr unterschiedlich sein, und einige enthalten möglicherweise zu wenig wichtige Nährstoffe.

Außerdem bestehen Soylent-Getränke und andere Mahlzeitenersatzprodukte aus den „Bausteinen“ von Lebensmitteln, aber ihnen fehlen die gesunden Pflanzenstoffe und andere Komponenten, die in ganzen Lebensmitteln vorkommen und die deiner Gesundheit zugute kommen können (13).

Sie können dir helfen, Gewicht zu verlieren

Wenn du versuchst, Gewicht zu verlieren, können Mahlzeitenersatzprodukte ebenfalls nützlich sein.

Der Zeitaufwand für die Planung, den Einkauf und die Zubereitung von Mahlzeiten kann Menschen davon abhalten, eine Diät durchzuhalten.

Es hat sich gezeigt, dass der Austausch von normalem Essen gegen eine kalorienreduzierte Flüssigmahlzeit ein- oder zweimal am Tag Menschen dabei hilft, kurzfristig Gewicht zu verlieren (14, 15, 16, 17).

Bisherige Studien haben jedoch gemischte Ergebnisse über einen längeren Zeitraum ergeben, so dass der Erfolg eines flüssigen Mahlzeitenersatzplans wahrscheinlich davon abhängt, wie gut du dich daran halten kannst (18).

Es lohnt sich auch, an diese allgemeine Regel zu denken: Wenn du abnehmen willst, musst du weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst, auch in flüssiger Form.

Sie sind möglicherweise keine langfristige Lösung

Obwohl das Ersetzen von normalen Lebensmitteln durch Mahlzeitenersatz-Shakes die Qualität deiner Ernährung verbessern und dir beim Abnehmen helfen könnte, sind sie möglicherweise nicht langfristig wirksam (18).

Um Gewicht zu verlieren und sich gesund zu ernähren, sind langfristige Änderungen des Lebensstils erforderlich, die mit Mahlzeitenersatz nicht möglich sind.

Das bedeutet, dass du wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen könntest, wenn du zu einer normalen Ernährung zurückkehrst.

Außerdem ist es wichtig zu bedenken, dass Vollwertkost mehr ist als die Summe ihrer Teile. Sie enthalten viele verschiedene Stoffe, die zusammenwirken können, um die Gesundheit zu verbessern.

Obwohl Soylent sicherstellt, dass deinem Körper keine essentiellen Nährstoffe fehlen, enthält es keine wichtigen Pflanzenstoffe, die für deine Gesundheit von Vorteil sind (19).

Zusammenfassung: Flüssige Diäten über Mahlzeitenersatz können eine bequeme Option sein, die die Qualität deiner Ernährung verbessern und dir beim Abnehmen helfen kann. Allerdings kann es schwierig sein, sich langfristig an eine Flüssigdiät zu halten, wenn man sie komplett umstellt.

Sicherheit und Nebenwirkungen

Soylent-Mahlzeiten sind im Allgemeinen gut verträglich und gelten als sicher.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Soylent Sojaproteinisolat enthält, so dass diese Getränke für Menschen mit einer Sojaallergie nicht sicher sind (20).

Außerdem haben einige Menschen berichtet, dass sie mit dem Konsum von Soylent Nebenwirkungen wie übermäßige Blähungen und Völlegefühl erfahren haben.

Andere haben behauptet, dass der Mangel an unlöslichen Ballaststoffen in Soylent die Häufigkeit ihres Stuhlgangs deutlich verringert hat. Dabei handelt es sich jedoch nur um Erfahrungsberichte, und es gibt derzeit keine Beweise für diese Behauptung.

Der Phytatgehalt des Getränks ist ein weiteres mögliches Problem, das angesprochen wurde. Je nach Phytatgehalt des bei der Herstellung verwendeten Sojaisolats kann die Proteinquelle Soylent die Eisenaufnahme aus dem Getränk verringern (21).

Dieser Punkt wurde jedoch nicht untersucht, daher ist unklar, ob dies ein Problem darstellt.

Einige Menschen haben auch Bedenken wegen des Bleigehalts von Soylent geäußert.

Blei ist in vielen Lebensmitteln enthalten, weil es im Boden und in Pflanzen vorkommt, die es aufgenommen haben. Aus diesem Grund ist es häufig in der Nahrungskette zu finden (22).

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Bedenken speziell im Zusammenhang mit den Kennzeichnungsgesetzen in Kalifornien geäußert wurden. Der Bleigehalt in Soylent liegt unter den Werten, die von der US Food and Drug Administration (FDA) als sicher angesehen werden.

Zusammenfassung: Soylent-Mahlzeiten sind im Allgemeinen gut verträglich und gelten als sicher. Allerdings sind sie für Menschen mit einer Soja-Allergie nicht sicher. Es wurden auch Bedenken geäußert, z. B. wegen der gastrointestinalen Nebenwirkungen und des Phytatgehalts.

Solltest du Soylent-Mahlzeitenersatz verwenden?

Obwohl Soylent behauptet, alle Nährstoffe zu enthalten, die du brauchst, wurde es nicht als langfristiger Ersatz für alle Lebensmittel getestet.

Daher ist seine langfristige Sicherheit unbekannt.

Wenn du also wenig Zeit hast und oft Junk Food isst, kann Soylent als gelegentlicher Mahlzeitenersatz helfen, deine Ernährung gesund zu halten.

Insgesamt ist Soylent ein Diätmittel, das für manche Menschen nützlich sein kann, um sich gesund zu ernähren.

Wie fandest du den Artikel?
Gefällt dir der Artikel?
Teilen
Die beste Zartbitterschokolade: Der ultimative Leitfaden für Käufer

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Jetzt Ernährungsplan starten
Sehr gut (12.416 Bewertungen)
👉 Zum Ernährungsplan 👉