Sie ist auch unter ihrem wissenschaftlichen Namen bekannt, Pouteria sapotaDie Mamey Sapote ist eine Baumart, die in ganz Mexiko und Mittelamerika vorkommt.

Sie produziert große Früchte mit einer weichen, cremigen Textur, einer leuchtend orangenen Farbe und einem einzigartigen Geschmack, der oft mit Süßkartoffeln, Kürbissen und Aprikosen verglichen wird.

Diese tropische Frucht ist nicht nur köstlich und einfach zu genießen, sie ist auch unglaublich nahrhaft und wird mit mehreren möglichen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht.

Hier sind 6 der wichtigsten Vorteile der Mamey-Frucht.

1. Reich an Nährstoffen

Die Mamey-Frucht ist sehr nahrhaft und enthält in jeder Portion eine große Menge an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen.

Eine Tasse (175 Gramm) rohe Mamey-Frucht liefert (1):

  • Kalorien: 217
  • Eiweiß: 2,5 Gramm
  • Fett: 1 Gramm
  • Kohlenhydrate: 56 Gramm
  • Ballaststoffe: 9,5 Gramm
  • Vitamin B6: 74% des Tageswertes (DV)
  • Vitamin C: 45% der DV
  • Kupfer: 41% der DV
  • Vitamin E: 25% der DV
  • Kalium: 17% der DV
  • Riboflavin: 16% des DV
  • Niacin: 16% der DV
  • Mangan: 16% des DV
  • Pantothensäure: 14% der DV
  • Eisen: 8% des DV

Die Mamey-Frucht ist besonders reich an Vitamin B6, einem wasserlöslichen Vitamin, das am Eiweißstoffwechsel, der Gehirnfunktion, der Gesundheit des Immunsystems und mehr beteiligt ist (2).

Er ist auch eine gute Quelle für Vitamin C, ein Mikronährstoff, der vor Entzündungen und Zellschäden schützt (3).

Außerdem ist die Mamey-Frucht reich an Kupfer, das dein Körper für die Bildung von roten Blutkörperchen und Bindegewebe braucht (4).

2. Kann die Gesundheit der Verdauung unterstützen

Mit satten 9,5 Gramm Ballaststoffen pro Tasse (175 Gramm) ist die Mamey-Frucht eine gute Möglichkeit, dein Verdauungssystem in Schwung zu bringen (1).

Ballaststoffe bewegen sich langsam und unverdaut durch den Körper und tragen dazu bei, den Stuhl zu verdichten, um seine Passage zu erleichtern (5).

Studien zeigen, dass eine erhöhte Aufnahme von Ballaststoffen die Häufigkeit des Stuhlgangs erhöhen und die Konsistenz des Stuhls verbessern kann, um Verstopfung zu verhindern (5, 6, 7).

Außerdem kann eine ballaststoffreiche Ernährung vor anderen Problemen wie Hämorrhoiden oder Divertikulitis schützen, einer Erkrankung, die durch Entzündungen der kleinen Beutel in der Auskleidung des Verdauungstrakts gekennzeichnet ist (5).

3. Hilft, die Haut gesund zu halten

Dank ihres hohen Nährstoffgehalts liefert die Mamey-Frucht viele der Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die dein Körper braucht, um deine Haut strahlend und glatt zu halten.

Sie ist besonders reich an Vitamin C, das die Synthese von Kollagen anregt, einer Art von Protein, das die Elastizität der Haut fördert und die Zeichen der Hautalterung verlangsamt (8, 9).

Vitamin C kann auch die Wundheilung fördern, Entzündungen reduzieren und vor UV-bedingten Hautschäden schützen (8).

Außerdem ist die Mamey-Frucht eine gute Quelle für Vitamin E, ein Mikronährstoff, der aufgrund seines antioxidativen Gehalts häufig in Hautpflegeprodukten enthalten ist.

Vitamin E wird häufig eingesetzt, um die Wundheilung zu beschleunigen, Akne zu reduzieren und Krankheiten wie Neurodermitis und Schuppenflechte zu behandeln (10).

4. Schützt vor Anämie

Anämie ist ein Zustand, der die Fähigkeit des Körpers, rote Blutkörperchen zu produzieren, beeinträchtigt und Symptome wie Schwäche, Müdigkeit, brüchige Nägel und Kurzatmigkeit verursacht (11).

Die Mamey-Frucht ist reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralien, die dein Körper für die Bildung roter Blutkörperchen braucht, darunter Eisen, Kupfer und Vitamin B6 (1).

Ein Mangel an einem dieser essentiellen Mikronährstoffe kann die Anzahl der gesunden roten Blutkörperchen in deinem Körper verringern, was zu Anämie führen kann (12, 13, 14).

Aus diesem Grund kann der Verzehr von Mamey-Früchten als Teil einer ausgewogenen Ernährung sicherstellen, dass du die Vitamine und Mineralstoffe bekommst, die du zur Vorbeugung von Anämie brauchst.

5. Kann die Herzgesundheit fördern

Mit vielen Ballaststoffen, Kalium und Antioxidantien in jeder Portion kann die Mamey-Frucht eine starke Wirkung auf die Herzgesundheit haben.

Ballaststoffe sind besonders nützlich. Sie können den Cholesterinspiegel, einen der Hauptrisikofaktoren für Herzkrankheiten, deutlich senken (5, 15).

Außerdem ergab eine Überprüfung von 18 Studien, dass der Verzehr von mehr Ballaststoffen – insbesondere von Obst – mit einem geringeren Risiko für Herzkrankheiten in Verbindung gebracht werden kann (16).

Kalium, ein weiterer Mineralstoff, der in der Mamey-Frucht enthalten ist, hilft außerdem, den Flüssigkeitshaushalt und den Blutdruck zu regulieren (17).

Eine ausreichende Kaliumzufuhr durch den Verzehr von nährstoffreichen Lebensmitteln wie Mamey-Früchten kann helfen, Bluthochdruck zu verhindern und vor Herzerkrankungen zu schützen (18).

Außerdem ist die Mamey-Frucht reich an Antioxidantien, die oxidativen Stress reduzieren, Entzündungen lindern und Herzerkrankungen vorbeugen (19, 20).

6. Verbessert die Immunität

Die Mamey-Frucht ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, ein Antioxidans, das die Immunfunktion stärken kann.

Die Forschung zeigt, dass Vitamin C die Immunität verbessern kann, indem es Entzündungen reduziert, schädliche freie Radikale neutralisiert, die Barriere des Verdauungstraktes stärkt und die Produktion von Immunzellen fördert (21).

Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Vitamin C auch die Dauer einer Erkältung verkürzen und andere Arten von Atemwegsinfektionen verhindern kann (22).

Die meisten Studien konzentrieren sich jedoch auf Vitamin-C-Präparate und nicht auf Lebensmittel. Es muss also noch weiter erforscht werden, wie sich Vitamin-C-haltige Lebensmittel wie Mamey-Früchte auf die Immunität auswirken können.

Die Mamey-Frucht enthält jedoch noch mehrere andere Nährstoffe, die an der Bildung von Immunzellen beteiligt sind, darunter Vitamin E, Vitamin B6 und Kupfer (2, 23, 24).

Die Quintessenz

Die Mamey-Frucht ist ein tropisches Lebensmittel, das für seinen einzigartigen Geschmack und seine Beschaffenheit bekannt ist.

Jede Portion liefert nicht nur eine kräftige Dosis Ballaststoffe, Kupfer und die Vitamine B6 und C, sondern hat auch viele gesundheitliche Vorteile.

Insbesondere kann der Verzehr von Mamey-Früchten das Immunsystem stärken, die Regelmäßigkeit fördern, Anämie vorbeugen und die Gesundheit von Herz und Haut unterstützen.

Nur eine Sache

Probiere das heute aus: Du kannst die Mamey-Frucht auch pur genießen, indem du einfach das Fruchtfleisch auslöffelst, aber sie eignet sich auch hervorragend als Zutat für Smoothies. Mische etwas Milch, Zimt, Vanille und Mamey-Früchte mit einem Süßungsmittel deiner Wahl. Dann mixen und genießen.

Wie fandest du den Artikel?
Gefällt dir der Artikel?
Teilen
Die beste Zartbitterschokolade: Der ultimative Leitfaden für Käufer

Nutritastic hat eine Mission: durch eine bessere Ernährung möglichst vielen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen! Mit Tausenden von Nutzern sind wir bereits auf einem guten Weg, dies zu erreichen.

Antworten

Jetzt Ernährungsplan starten
Sehr gut (12.416 Bewertungen)
👉 Zum Ernährungsplan 👉